Ein Buchtipp für Halloween- und „Herdmanns“-Fans: „Achtung, die Herdmanns sind zurück“ von Barbara Robinson

/
/
/
66 Aufrufe

Die Herdmanns? Die kennen doch viele Eltern noch aus ihrer eigenen Kindheit!

Generationen von Kindern haben seit ihrer Ersterscheinung die turbulente, humorvolle Geschichte „Hilfe, die Herdmanns kommen“ gelesen, die zu einem wahren Klassiker unter den Weihnachtsbüchern geworden ist.

Viele, viele Jahre, nachdem die Herdmanns in jenem Buch für ein aufregendes und gewiss unkonventionelles Krippenspiel sorgten, ist nun im letzten Jahr die deutschsprachige Ausgabe von „Achtung, die Herdmanns sind zurück“ erschienen.

Schon der Titel verheißt nichts Gutes und tatsächlich ist überall dort Vorsicht geboten, wo Herdmann-Kinder lauern könnten!

Zum Inhalt:

Die Herdmann Kinder sind so schlimm wie eh und je.
Besonders alljährlich an Halloween, an dem man ungemein viele Süßigkeiten anderer Kinder erbeuten kann, laufen sie stets zur Hochform auf.

Damit soll Schluss ein! Um den übrigen Kindern ein sicheres und behütetes Halloween-Fest zu ermöglichen, werden Süßes-oder-Saures-Touren kurzerhand gestrichen, sämtliche Süßigkeiten aus den Supermarktregalen verbannt und die Feier in das Schulgebäude verlegt. Unter der Aufsicht von Eltern und Lehrern und angedacht als „herdmannfrei“!

Keine Frage, dass diese Feier so ganz anders verlaufen wird als von Organisatorenseite geplant … !

Die Herdmanns sind zurück und – wen wundert’s? – sie haben sich kein bisschen gebessert!
Sie nehmen, was zu holen ist, und halten nichts von wohlgemeinten Veranstaltungen wie der geplanten Halloween-Party unter den wachsamen Augen des elterlichen Festkommitees.

Aber so ganz ohne Herdmanns? Das mag sich niemand vorstellen!
Keiner, der auf der öden Halloween-Party für Spannung, Gruseln und Überraschung sorgt?
Man darf gespannt sein!

So viel seit verraten:
So sehr die Herdmanns im Laufe des Buchs mit lustigen bis derben Streichen und üblen Ideen Schlag auf Schlag glänzen, so schön das Happy End!
Die Nicht-Herdmann-Kinder der Schule sind sich jedenfalls einig: das Fest in der Schule war eine gelungene Halloween-Feier und „die beste Süßes-oder-Saures-Tour aller Zeiten“!

Wer die Weihnachtsgeschichte der Herdmanns mit Freude gelesen hat, sollte sich die Fortsetzung „Achtung, die Herdmanns sind zurück“ nicht entgehen lassen.
Und auch wenn im eigenen Zuhause kein Halloween gefeiert wird: diese 112 Seiten Herdmann-Streiche sind ganzjahrestauglich und immer (vor)lesenwert!

Das Buch empfiehlt sich für kleine Leser ab etwa 8 bis 9 Jahren.

„Achtung, die Herdmanns sind zurück“ von Barbara Robinson ist erschienen im Oetinger Verlag und für 9,90 € unter der ISBN-13 9783789146145 im Buchhandel erhältlich.

(Visited 16 times, 1 visits today)

Verwandte Artikel

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

2 Kommentare

  1. Ich bin ein absoluter Herdmann Fan und kann es noch gar nicht glauben, das es tatsächlich ein neues Buch über diese außergewöhnliche Familie gibt. Ich werde es mir natürlich gleich besorgen! Ich hoffe, das ich wieder Tränen lachen werde…

  2. ich finde die Herdmannsbücher voll spannend und hoffe das es bald noch mehr Bücher gibt in der Schule stelle ich den zweiten Band als Referat vor,
    ich besorge mir aber auch noch den ersten Teil.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text