Eine kompakte Checkliste „Erstausstattung fürs Baby“

/
/
/
1474 Aufrufe

Keine Frage, dass in einem Blog wie diesem, in dem sich alles rund ums Kind dreht, auch die fürs Baby immer mal wieder ein Thema war – und ist!

Wie viele Strampler werden wohl benötigt? Was darf im ersten Kinderzimmer nicht fehlen? Und was bedarf es, um auch mit einem Neugeborenen mobil zu bleiben?

Das Angebot an Babypflegeartikeln, Neugeborenenkleidung, und Co. ist groß! So groß, dass es oft schwer fällt, zwischen sinnvoll und verzichtbar zu unterscheiden, und aus dem großen Sortiment im Babymarkt eine gute Auswahl zu treffen.
Schließlich ist einiges, was einem in Katalogen, in Kaufhäusern oder im Internet neben wirklich wertvollen Investitionen entgegen lacht, für den eigenen Bedarf entbehrlich – und gerade als junge Familie hat man ohnehin so viele Ausgaben zu tätigen, dass teure Fehlkäufe tunlichst zu vermeiden sind.

Die folgende Aufzählung ist eine auf persönlichen Erfahrungen beruhende Liste, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt! Sie ist bewusst minimalistisch gehalten, immer mit dem Gedanken immer im Hinterkopf: „Sollte wirklich noch das eine oder andere fehlen, ist es – in der Regel – schnell besorgt! Falls nichts fehlt, umso besser!“.

Die Links in der führen zu ausführlichen Artikeln zum jeweiligen Thema hier bei ABC-Kinder.de.
Die folgende Checkliste steht HIER auch als PDF-Datei zur Verfügung.

Das erste Kinderzimmer und Babys erster Schlafplatz
O
+ O Matratze
+ O 2 – 3 Spannbettlaken
+ O Wasserdichte Molton-Einlagen
O Evtl. Wiege oder Stubenwagen mit entsprechender Ausstattung
O Nachtlicht
O Je 1 – 2 Babyschlafsäcke für Neugeborene und in der Folgegröße
O Weiche Moltontücher in verschiedenen Größen
O Mobile mit Spieluhr
O Wickeltisch mit Wickelauflage und mit ausreichend Fächern für Windeln, Spucktücher und Co.
O Windeleimer
O Krabbeldecke

In puncto Kleidung
Je in den Größen 56 und 62:
O 4 – 6 Babybodys (Kurzarm)
O 4 Strampelanzüge mit Fuß,
O Je 3 – 4 Paar dicke Socken (zum Darüberstülpen über die Strampler-Beine) und dünne Söckchen
O Je 4 – 6 Baumwoll-Shirts mit kurzen und langen Ärmeln
O Babymütze aus Baumwolle
O 2 – 3 einteilige Schlafanzüge
+ O Für Sommerkinder: Sonnenhut, 4 kurze Hosen oder Strampler, Sommerjacke
+ O Für die kalte Jahreszeit: Winteroverall mit integrierten Handschuhen, 4 dickere Pullover, Lammfellschuhe, Wintermütze

Für die Babypflege
O Windeln und Feuchttücher
O 6 kleine Waschlappen aus dünner Baumwolle
O 2 -3 weiche Badetücher mit Kapuze
O Wundsalbe
O Abgerundete Nagelschere
O Digitales Fieberthermometer
O Badewannenthermometer

Unterwegs mit dem Neugeborenen
O Babyschale mit Winterfußsack und Regenplane
O Kinderwagen mit Zubehör (Insektennetz, Regenplane, Sonnenschirm, Einkaufsnetz) und Wickeltasche
O Lammfellsack für den Winter
O Tragetuch/Tragesack

Sonstiges
O Stilltee
O Schnuller + Schnullerkette

Eventuell
O Stillkissen
O Stilleinlagen
O Babybadewanne
O Heizstrahler für den Wickeltisch
O Kirschkernkissen
O 6 – 8 Fläschchen, Sauger für Milch und Tee, Milchpulver
O Sterilisator für Milchflaschen

(Visited 473 times, 1 visits today)

Verwandte Artikel

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

2 Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text