Für einen echt abenteuerlichen Kindergeburtstag: ein (Rallye-)Fragebogen zum Thema „Dschungel“

/
/
/
9720 Aufrufe

„Dschungel“ – ein geheimnisvoller Begriff, der nach fantastischen Abenteuern klingt!
Nach riesigen Schlangen, giftigen Insekten, dem Geschrei von prächtigen Vögeln in allen Regenbogenfarben.
Nach mühevollem Fortkommen durch dichte Pflanzenwelt und schwüle Nebelschwaden und der aufregenden Suche nach sagenumwobenen Goldschätzen.

So und so ähnlich würden sicher viele Kinder ins Schwärmen geraten, wenn man sie nach ihrer Vorstellung des Dschungels fragt.
Und bei allen Kindern, die Abenteuergeschichten dieser Art lieben, kommt sicher ein unter dem Motto „Urwald“ sicher gut an.

Ganz korrekt ist es zwar nicht, den Begriff „Dschungel“ allgemein mit den Tropischen Regenwäldern gleichzusetzen, die sich entlang des Äquators rund um die Erde befinden.
Da einige der und , nach denen im Folgenden gefragt wird, aber nicht im eigentlichen Dschungel (den dichten Wäldern Teilen Asiens) anzutreffen sind, beziehen sich die „Dschungel“- Fragen allgemeiner auf alle Tropischen Regenwälder rund um den Globus!

Vielleicht ist die ein oder andere Frage dabei, die sich für eine Geburtstagsrallye zum Thema „Dschungel“ verwenden lässt?
In jedem Fall wurden alle Antworten und Fragen nach bestem Wissen und Gewissen zusammen getragen. Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, ist ein entsprechender Kommentar herzlich willkommen!

Die jeweils richtigen Antworten auf die Fragen gibt es HIER.

Sowohl Fragen als auch Antworten gibt es außerdem „fix und fertig“ zum Ausdrucken als PDF-Dateien!

Die Tiere des Regenwaldes

1.) Der Jaguar ist im Amazonas-Gebiet beheimatet. Man erkennt ihn an seinem
o gefleckten
o gestreiften
o einheitlichen gelben
Fell.

2.) Der relativ kleine Waldelefant ist beheimatet im tropischen Urwaldgebiet

o Asiens.
o Afrikas.
o Südamerikas.

3.) Ein farbenfroher Bewohner des amerikanischen Regenwalds ist der Kolibri. Welche Aussagen über ihn treffen zu? Mehrere Antworten sind richtig!
o Die kleinste Vogelart der Welt ist ein Kolibri.
o Kolibris können rückwärts und auf der Stelle fliegen.
o Der größte Kolibri wird bis zu 50 cm groß.

4.) Viel größer als der Kolibri ist die Riesenvogelspinne, die in den tropischen Gebieten Südamerikas anzutreffen ist. Sie kann eine Spannweite von etwa
o 15 Zentimetern
o 30 Zentimetern
o 50 Zentimetern
erreichen!

5.) Eine Schlangenart, die die beachtliche Körperlänge von über 6 Metern erreichen kann, lebt in den Regenwäldern Südostasiens. Die Rede ist von der
o Netzpython.
o Brillenschlange.
o Ringelnatter.

6.) Die größten Menschenaffen heißen Gorillas und leben ausschließlich in
o Asien.
o Südamerika.
o Afrika.

7.) Auf dem Speiseplan der Gorillas stehen bevorzugt

o Insekten.
o Blätter.
o kleine Säugetiere.

8.) Im Regenwald geht es häufig bunt zu. Das gilt auch für den Bewohner namens „Goldbaumsteiger“. Was für ein Tier verbirgt sich wohl hinter diesem Namen?
o Ein Vogel
o Ein Krebs
o Ein Frosch

9.) Welche Aussage trifft nicht auf das Chamäleon zu?
o Es kann seine Farbe verändern.
o Es kann beide Augen unabhängig voneinander bewegen.
o Das Chamäleon kann nur sehr schlecht sehen und muss sich daher bei der Suche nach Beute auf seine anderen Sinne verlassen.

10.) Bunt ist auch der Ara. Dieses Tier des Regenwalds
o… hat Flossen und ist im Fluss Amazonas zu finden.
o… hat Flügel und ein farbenfrohes Federkleid.
o… hat starke Hinterbeine und kann rekordverdächtig weit springen.

11.) Piranhas, die gar nicht so gefährlich sind wie es häufig in Filmen dargestellt wird, leben im Amazonas. Welche Aussage trifft nicht auf diese Fische zu?
o Sie haben viele scharfe Zähne und kräftige Kiefer.
o Sie tragen zur Sauberkeit der Flüsse bei, weil sie tote und kranke Tiere fressen, die sonst das Wasser verunreinigen und Krankheiten verbreiten könnten.
o Sie werden nur circa 10 Zentimeter groß und sind daher schwer in Gewässern zu finden.

Geographie und Klima

12.) Auf welchem Kontinent gibt es keine Tropischen Regenwälder?
o Afrika
o Australien
o Europa

13.) Im größten Land Südamerikas gibt es auch die größten Regenwaldflächen mit ihren unzähligen Arten von Tieren und Pflanzen. Die Rede ist von
o Brasilien.
o Thailand.
o Peru.

14.) Tropischer „Regenwald“ – ist dieser Name überhaupt zutreffend?
o Nein, denn aufs ganze Jahr gesehen regnet es dort auch nicht mehr als bei uns in Deutschland.
o Ja, denn es regnet das ganze Jahr über fast jeden Tag.
o Nein, denn es gibt zwar Zeiten, in denen es fast ununterbrochen stark regnet, aber auch lange Trockenzeiten.
o Ja, denn die Regenmenge pro Jahr ist viel größer als hier.

15.) Der längste Strom Südamerikas heißt Amazonas und fließt durch den Tropischen Regenwald. Er hat eine Länge von etwa
o 6.500 Kilometern.
o 80.000 Kilometern.
o 950 Kilometern.

16.) Die Tropischen Regenwälder befinden sich allesamt in der Nähe des Äquators, der die Erde in Süd- und Nordhalbkugel teilt. Seine Länge beträgt etwa

o 5.000 Kilometer.
o 3.000.000 Kilometer.
o 40.000 Kilometer.

17.) Der Äquator ist zugleich der
o 34. Längengrad
o 0. Breitengrad
o 171. Längengrad
der Erde.

18.) In folgenden drei Ländern Südamerikas findet man Tropischen Regenwald. Welches der drei wird jedoch nicht vom Äquator durchquert?
o Bolivien
o Ecuador
o Brasilien

19.) Welche Aussagen über den Tropischen Regenwald sind richtig?
o Die Sonne scheint an jedem Tag des Jahres annähernd gleich lang, nämlich immer etwa 12 Stunden.
o Im Winter kann die Temperatur bis 0°C fallen.
o Im Frühjahr und Herbst regnet es noch mehr als sonst.

20.) „Expertenfrage“: Der Paradiesvogel, heimisch im Tropischen Regenwald, ist das Wappentier vom Inselstaat Papua Neuguinea. Weißt Du, wo sich dieses Land befindet?

o Östlich von Afrika im Indischen Ozean
o Im Pazifik, nördlich von Australien
o Zwischen Kuba und den USA im Atlantik

Pflanzen und mehr

21.) In Deutschland findet man Knöterich, Weinreben und Efeu als Vertreter der Kletterpflanzen. Eine Kletterpflanze, die häufig im Tropischen Regenwald anzutreffen ist, heißt

o Luane.
o Liane.
o Loane.

22.) Blickt man von oben auf die Tropischen Regenwälder, sieht man ein nahezu geschlossenes „Dach” aus Blättern. Vereinzelnd heraus ragende Riesen unter den Bäumen schaffen es noch höher hinaus und erreichen eine Höhe von bis zu
o 10 Metern.
o 60 Metern.
o 150 Metern.

23.) Wer an Tropische Regenwälder denkt, hat vielleicht auch süße, tropische Früchte im Sinn. Welche der Folgenden müssen weit zu uns gebracht werden, weil sie nur in warmen Regionen richtig gut gedeihen?
o Ananas
o Birne
o Banane
o Mirabelle
o Papaya

24.) Nicht nur viele Früchte, auch Gewürze bringt der Tropische Regenwald hervor. Hierzulande kaum wegzudenken für süße Köstlichkeiten und Weihnachtsgebäck ist die

o Pfefferminze.
o Vanille.
o Zitronenmelisse.

25.) Ein Leben ohne Schokolade? Das hätten wir, würde eine wichtige Zutat fehlen, die aus dem Tropischen Regenwald kommt. Gemeint ist natürlich
o der Zucker.
o die Milch.
o der Kakao.

Bereits erschienen in diesem Blog sind Fragebögen zu den Themen „Wald“ und „Bauernhof“, „Rund um die Welt”, „Märchen” und viele andere mehr! Alle sind sie zu finden in der Übersicht der bislang hier erschienenen Quiz-Fragebögen.

(Visited 5.267 times, 6 visits today)

Verwandte Artikel

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

4 Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text