Mit Kindern auf die Insel

/
/
/
955 Aufrufe

Urlaub mit Kindern ist besonders schön, wenn alle Zeit füreinander haben. Ein großer Spaß für die Familie sind Ferien am Meer, wie zum Beispiel auf der Insel Rügen. Am Stand zu spielen ist für große und kleine Kinder ein Vergnügen. Damit man das möglichst entspannt genießen kann, lohnt es sich, auf Rügen eine Ferienwohnung zu mieten. So kann man individuelle Pläne schmieden und die freie Zeit selbst gestalten.

Die Erholung im Urlaub stellt sich durch die frische Seeluft schnell ein und beim Sandburgenbauen vergehen die Ferientage wie im Nu. Man kann im Sand liegen und Ballspielen und in der Ostsee planschen und dabei die beeindruckenden Kreidefelsen aus sichererer Entfernung bestaunen. Da es dort immer wieder Abbrüche gegeben hat, empfiehlt sich ein Besuch im Nationalpark Jasmund.

Vom berühmten Königstuhl aus hat man einen beeindruckenden Blick auf die Küste. In Prora wartet dann ein besonderes Highlight: der Waldseilgarten, in dem auf verschieden Parcours höchste Höhen erklommen werden können. Das Klettern zwischen den Bäumen ist ein Ferienerlebnis, das man so schnell nicht vergisst.

Zum Ausklang der Zeit auf Rügen kann man dann sogar Anfang August beim Bundesfinale der Fairplay Soccer Tour 2012 dabei sein. Hier treten Teams aus ganz Deutschland gegeneinander an.

Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Gastartikel.

(Visited 57 times, 1 visits today)

Verwandte Artikel

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text