Osterferien – die ideale Zeit für tolle Unternehmungen!

/
/
/
1458 Aufrufe

Für viele Kinder in Deutschland heißt es in den nächsten Tagen wieder „Endlich Ferien!“.
Vielleicht für Eltern die Gelegenheit, sich ein paar Urlaubstage zu gönnen; für die Kinder in jedem Fall, mal eine Pause vom Schulalltag zu genießen.

Um Ferientage zu besonderen Tagen zu machen, muss es nicht immer die weite Reise sein! Ohne großartig in die Ferne zu schweifen lassen sich bei jedem Wetter und passend zu jedem Familienbudget gemeinsame Erlebnisse planen, an die man sich noch gerne lange erinnert.

Hier einige Vorschläge aus einer schier unendlichen Vielfalt der Unternehmungen und Ziele, die sich für einen Familienausflug anbieten:

Unabhängig vom Aprilwetter: Museen und Ausstellungen, die zum Mitmachen einladen
Nichts anfassen dürfen und Exponate ausschließlich durch Glasscheiben betrachten? Das war gestern!
Viele Museen werden längst aus Kindersicht nicht mehr mit dem Prädikat„Langweilig!“ versehen, bieten sie schließlich Allerlei für Jung und Alt, das Wissen schafft, garantiert keine Langeweile aufkommen lässt und einfach Spaß macht!
Suchen Sie im Internet doch mal nach Stichworten wie „Aktivmuseum“, „Mitmachmuseum“, „Mitmachausstellung“ oder „Kindermuseum“. Mit etwas Glück lassen sich tolle Angebote in der Nähe finden, deren Mitmachmöglichkeiten und Themenschwerpunkte auf Kinder und Jugendliche zugeschnitten sind und so die ganze Familie begeistern können.

Für Kinder immer ein Highlight: Zoos und Tierparks
Mit dem Start in den Frühling macht es wieder richtig Spaß, den ganzen Tag an der frischen Luft zu verbringen.
Zoos und Tierparks sind dafür ideal! Im autofreien, weitläufigen Gelände können Kinder sich frei und unbeschwert bewegen, Spielplätze laden zum Verweilen ein und manch ein Angebot wie kleine Zoo-Bauernhöfe und Streichelgehege richtet sich speziell an die kleinen Besucher.
Und natürlich ist das Frühjahr auch die Zeit, in dem viel tierischer Nachwuchs das Licht der Welt erblickt, der nicht nur die Jüngsten bezaubern und faszinieren wird.
Wem der Trubel an einem schönen Sonnentag im Zoo zu viel ist: Wildgehege bieten vielleicht nicht die Vielfalt an Tierarten, dafür sind diese Naherholungsziele wie gemacht für alle, die viel Natur, schöne Wanderwege, spannende Begegnungen mit Tieren in ihrem Lebensraum und in der Regel mehr Ruhe als im Tierpark zu schätzen wissen.

Zum Nulltarif: Fahrradtour/Wanderung und Picknick
Kostet nichts, macht Spaß und bringt Bewegung! Rauf aufs Rad oder rein in die Wanderschuhe, raus aus der Stadt und die schöne Landschaft gleich „vor der eigenen Haustür“ entdecken!
Technikbegeisterten Kindern wird dies noch mehr Spaß machen, wenn eine vorab geplante Route mit Hilfe eines GPS-Geräts abgefahren oder gewandert wird und sie dabei die Führung des Familienausflugs übernehmen dürfen.
Sollten die Akkus des Wander- oder Fahrrad-Navis unerwartet früh aufgeben oder der Satellitenempfang zu Wünschen übrig lassen, ist die klassische Wander- oder Radfahrkarte im Gepäck dennoch nie verkehrt…

Für Fun und Fitness: Gemeinsam sportlich aktiv
Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen machen Aktivitäten im Freien in der Regel am meisten Spaß, aber Wolken und einige Regentropfen sollten weder dem geplanten Ausflug im Weg stehen noch die Freude daran verderben, sorgen sie immerhin dafür, dass man nicht so schnell ins Schwitzen kommt und sich die Sonnenbrandgefahr in Grenzen hält.
Wer ein wenig „Wind und Wetter“ nicht scheut: Wie wäre es mit einer Kanutour, einem Ausflug in den Hochseilgarten, einer Runde Adventure Golf oder einer Tretboottour?
Wer auf Nummer Sicher gehen und von vornherein wetterfeste Alternative wählen möchte: Badminton oder Bowling gehören ebenso zu den „Klassikern“ für Familien mit schon größeren Kindern wie Skihalle, Indoor-Kartbahn oder Kletterhalle.

Wo finden wir das, was zu uns passt?
Schauen Sie sich auf der Internetpräsenz Ihrer Stadt oder benachbarter Städte um!
Unter Stichpunkten wie „Tourismus“ finden sich in der Regel der eine oder andere Tipp in Sachen attraktive Ausflugsziele und Unternehmungen für die Familie.

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

It is main inner container footer text