Umstandsmode – Gut gekleidet durch die Schwangerschaft dank toller Basics im Kleiderschrank

/
/
/
1045 Aufrufe

Dank der großen Fülle trendbewusster Umstandsmode, die praktisch keine Wünsche offen lässt, konnten schwangere Frauen modisch noch nie so sehr aus den Vollen schöpfen wie heute.

Was dazu in keinem Kleiderschrank fehlen sollte: Einige praktisch unverzichtbare Basics für werdende Mütter.

Umstandsmode für jeden Tag

Umstandskleidung wird nur eine überschaubare Zeit lang getragen und daher der üblichen Garderobe im Kleiderschrank in Sachen Auswahl sicherlich um einiges nachstehen. Umso wichtiger, bereits beim Einkauf auf vielseitige Kombinationsmöglichkeiten der neuen Stücke zu achten!

Zu den wertvollen Basics, aus denen sich immer wieder ein neuer Look schaffen lässt, gehört beispielsweise die klassische Jeans in hochwertiger Ausführung, die einen durch die gesamte Schwangerschaft begleiten und die Basis für unzählige Outfits sein kann.

Genauso universell: Eine gerade geschnittene Hose mit einem hohen Baumwollanteil in einer zeitlosen, der Figur schmeichelnden Farbe wie Schwarz oder in einem hellen Ton, die sich zum klassischen bis eleganten Pumps oder zur angesagten Stiefelette ebenso gut kombinieren lässt wie zum sportlichen Sneaker.

Wer kein Hosen-Typ ist, greift zum schlichten Rock, der sich ebenso vielseitig sowohl zum Büro- wie auch zum Freizeit-Outfit kombinieren lässt.

Egal, ob dann zu Rock oder Hose überwiegend elegante Blusen, praktische T-Shirts oder Langarmshirts oder ausgefallene Einzelstücke getragen werden: Mit einer kleinen, aber feinen Auswahl immer wieder neu miteinander kombinierbarer Stücke wird sich so schnell keine Langeweile beim Anblick in den Spiegel einstellen!

Umstandsmode für unterwegs

Wer vor der Schwangerschaft stets großen Wert auf ein ansprechendes, dem persönliches Stil gerecht werdendes Outfit legte, wird auch unterwegs mit Babybauch nicht darauf verzichten wollen.

Zahlreiche modische Stücke – ob klassischer Wollmantel, Dufflecoat oder Daunenmantel für den Winter, leichter Trenchcoat für die kühlen Monate, Blazer zum Business-Look oder bequeme Sweatjacke für den Sport mit Babybauch oder einfach für jeden Tag – stehen werdenden Müttern zur Auswahl und viele darunter sind so zeitlos, dass sie sich auch während mehrerer Schwangerschaften als wertvolle Basics erweisen werden.

Schließlich lassen wechselnde Accessoires wie Tücher, Schals und Handtaschen zusammen mit dem Basic-Stück immer wieder einen ganz neuen Look entstehen!

Umstandsmode für die Nacht

Um fit in jeden neuen Tag starten zu können, ist guter Schlaf trotz Babybauch eine wichtige Voraussetzung.
Durchdachte Umstandskleidung für die Nacht sorgt zuverlässig dafür, dass kein Verrutschen der Nachtwäsche und kein einengendes Gefühl am Bauch die Nachtruhe stören – und damit für ein hohes Maß an Wohlbefinden.

Ob kurz oder lang, Nachthemd oder Pyjama, kuschelig oder edel: Nachtwäsche für Schwangere gibt es in großer Auswahl für jeden Geschmack, sie erfüllt alle Ansprüche in Bezug auf Optik und Komfort und leistet darüber hinaus auch während der Stillzeit noch gute Dienste.

Weitere wertvolle Basics

Hochwertige, perfekt sitzende Unterwäsche ist für viele Frauen unverzichtbare Basis, um sich wohl und perfekt angezogen zu fühlen, und gehört damit zu den Dingen, die sich werdende Mütter auch für die Zeit der Schwangerschaft gönnen sollten.

Wer einen Strandurlaub plant oder beim Schwimmen während der Schwangerschaft sportliche Betätigung und gleichzeitig Erholung vom Tragen des Babybauchs sucht, kann sich beim Shopping auf eine reichhaltige Auswahl trendiger Umstands-Badeanzüge und Bikinis freuen.

Sofern es nicht schon vorhanden ist, sollte zu guter Letzt ein bequemes Wohlfühl-Outfit für die Stunden im Kreißsaal und die Tage im Krankenhaus nicht in der Umstandsgarderobe fehlen. Eine große Auswahl für alle alle Gelegenheiten gibt es zum Beispiel im Internet unter umstandsmode.org 

(Visited 142 times, 1 visits today)
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text