Warum nicht mal Frosch statt Hase? Ein Buchtipp zur Osterzeit: „Der Osterfrosch“ von Matthias Sodtke

/
/
/
1205 Aufrufe

Ob zu Weihnachten, zu oder zwischendurch: Hase Nulli und Frosch Priesemut von Autor und Illustrator Matthias Sodtke machen immer Spaß!
Und zum Osterfest kommen sie im besonders großen Format daher!
Stolze gut 30 cm x 25 cm groß ist das gebundene Buch „Der Osterfrosch“, in dem Nulli und Priesemut viel rund ums Osterfest erleben und lernen.
Ein ideales Geschenk für kleine Frosch- und Hasenfreunde ab dem Kindergartenalter.

Zum Inhalt von Matthias Sodtkes „Der Osterfrosch“:

Es war einmal“ – so märchenhaft beginnt die zauberhafte Geschichte, an deren Anfang unverhofft ein Brief für den Hasen Nulli und seinen Freund und Mitbewohner Priesemut eintrudelt – geschrieben vom Oberamtshasen persönlich!
Die wichtige Mitteilung, die er enthält: ein Hase ist krankheitsbedingt als Osterhase ausgefallen und ausnahmsweise darf in diesem Jahr Frosch Priesemut zum Eierbemalen und -verteilen einspringen!
Keine Frage, dass Osterhase Nulli und Osterfrosch Priesemut sich gleich ans Werk machen, damit Oma Bär pünktlich zum Fest viele bunte Eier in ihrem Garten finden kann… .

„Der Osterfrosch“ ist ein phantasievolles Buch für gute Laune, natürlich mit einer gewohnt fröhlichen Nulli und Priesemut Geschichte, aber gleichzeitig viel Interessantem und Nützlichem für große und kleines Leser zum Feiern eines schönen Osterfests:
Wie gelingt das Eierauspusten leicht und wie lassen sich die ausgeblasenen und angemalten Eier später ganz einfach aufhängen? Welche Muster kann man so alles aufs Ei bringen? Und woher kommt überhaupt der Brauch des Eierbemalens?

Abgerundet werden die Tipps, Tricks und die Geschichte durch das original Pfannkuchenrezept von Oma Bär, witzige Vorschläge für Eiermotive, ein kleines Suchspiel und den „Osteroder Osterboten“ samt eines exklusiven Interviews mit Osterfrosch Priesemut.

32 Seiten kunterbunter Spaß mit dem knuddeligen Hasen Nulli und dem knuffigen Frosch Priesemut – nicht nur zur Osterzeit: „Der Osterfrosch“ von Matthias Sodtke mit den vielen, vielen, farbigen Illustrationen, der schönen Vorlesegeschichte und allerhand mehr ist das ideale Präsent für das Osternest und ein großer Spaß für Kinder ab etwa 4 Jahren und – nicht zuletzt dank des Wortwitz‘ – auch für Eltern! Einfach wie immer zum Verlieben süß!

Erschienen ist „Der Osterfrosch“ im Lappan-Verlag, ISBN 978-3830311461. Das fröhliche Buch von Matthias Sodtke ist für 12,95 € im Handel erhältlich.
Viel mehr über die zwei Freunde gibt es auf ihrer wunderschönen, bunten Internetseite http://www.nulli-priesemut.de zu entdecken!

(Visited 197 times, 1 visits today)

Verwandte Artikel

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text