img

„Deutschlands schönstes Zimmer“ wird prämiert beim „Nuna Living Design Wettbewerb“

/
/
/
3133 Aufrufe

Kindgerecht eingerichtet sein und gleichzeitig modernes Wohnambiente um sich herum genießen können: die innovativen, intelligent designten Babyprodukte vom niederländischen Babyzubehör-Hersteller Nuna kommen diesem Wunsch moderner Eltern entgegen.
Hochwertig, ansprechend und modisch – diese hohen Ansprüche setzt das junge Unternehmen, gegründet im Jahre 2007, in seinen Produkten um.

Wie gelingt es Eltern, eine rundum alltagstaugliche, kindgerechte Einrichtung mit einer Wohnumgebung zu kombinieren, die gleichzeitig ein hohes Maß an Ästhetik bietet?
Nuna möchte es wissen und sucht bis Anfang Juni beim „Nuna Living Design Wettbewerb“ Familien in deren vier Wänden ansprechendes Innendesign und Funktionalität im täglichen Leben mit Kindern keinen Widerspruch bilden.
Kurzum: gesucht ist „Deutschlands schönstes Zimmer“ und natürlich winken dem Gewinner attraktive Preise:

1.000 Euro in bar sowie die drei ausgezeichneten Produkte von Nuna gibt es zu gewinnen: Babysitz LEAF™, schlicht und elegant, der mitwachsende Hochstuhl ZAAZ™ sowie der Buggy PEPP™, geschaffen für hohe Ansprüche an Ästhetik und Funktionalität.

Wer teilnehmen möchte, macht einfach ein Foto seines schönsten Zimmers und lädt es auf der Internetseite von Nuna hoch – samt einer kurzen Erläuterung: was macht gerade diesen Raums so einzigartig in Bezug auf sein kindgerechtes und gleichzeitig modernes Design?

Die eingereichten Bilder werden außer auf der Nuna Homepage auch auf Facebook und auf Twitter mit dem Hashtag #livingdesign veröffentlicht.
Zwei Innenarchitektinnen, ein Architekt und eine Produktdesignerin bilden die Jury, die aus den eingesandten Fotos den Gewinner ermittelt.

Alle Infos zum Fotowettbewerb und Teilnahmemöglichkeit:

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

It is main inner container footer text