Antworten zum Fragebogen „Tiere im Zoo“

/
/
/
3185 Aufrufe

Hier die richtigen Antworten zu unserem Fragebogen „Tiere im Zoo“. Zum Ausdrucken gibt es diese HIER auch als PDF-Datei.

1.) Der „Lachende Hans“ ist ein Vogel, der ursprünglich in Australien beheimatet ist.

2.) Ausgewachsene Giraffen erreichen eine stattliche Größe von bis zu 6 Metern Höhe…

3.) … und neugeboren sind sie schon größer als mancher Erwachsene: 1,80 Meter!

4.) Sieht man einen Nasenbären, liegt sein Name nahe.

5.) Den Federn an seinem Hinterkopf verdankt der „Sekretär“ seinen Namen.

6.) Da muss man schon genau hinsehen: Die kleine Maus wird nur etwa 5 Zentimeter groß.

7.) Die ersten beiden Aussagen stimmen, die dritte ist falsch: Der Indische Elefant hat kleinere Ohren als der Afrikanische.

8.) Der Gepard ist der schnellste Läufer. In wenigen Sekunden kann er eine Geschwindigkeit von über 100 Stundenkilometern erreichen!

9.) Der Gorilla ist in Afrika beheimatet.

10.) Die richtige Reihenfolge lautet: Erdmännchen, Löwe, Zebra, Giraffe, Nashorn, Elefant.

11.) Nashörner bekommen meist ein Junges, Zwillinge sind hingegen sehr selten.

12.) Die Heimat der Erdmännchen liegt im Süden Afrikas.

13.) Degus sind in Chile (Südamerika) beheimatete Nagetiere, die in unterirdischen Höhlensystemen wohnen.

14.) Die Rosenköpfchen und die Erdbeerköpfchen gibt es tatsächlich.

15.) Pinguine gibt es – außer in Zoos auf der ganzen Welt – in freier Wildbahn nur auf der Südhalbkugel.

16.) Koalas fressen Eukalyptusblätter und leben daher in Eukalyptusbäumen.

17.) Die gebogene Schnauze und die langen Krallen machen ihm die Jagd auf Ameisen leicht.

18.) Sie schlafen kaum länger als wir Menschen: Durchschnittlich 9,6 Stunden.

19.) Gürteltiere kommen aus Mittel- und Südamerika.

20.) Die Brillenschlange ist eine Echte Kobra.

21.) Hört er „Naja naja“, weiß der Experte: Von einer Brillenschlange ist die Rede!

22.) Der Brillenbär ist auch als „Andenbär“ bekannt.

23.) Der „Schweizer Alpenbär“ ist ein Schmetterling.

24.) Lamas können sehr weit spucken, wenn sie Eindruck bei potentiellen Eindringlingen in ihr Revier machen wollen.

25.) Mangusten sind kleine Raubtiere, die mit Hyänen und Katzen verwandt sind.

(Visited 1.328 times, 1 visits today)
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

2 Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text