Kleine Könige, ein Stern und Hilfe für viele Kinder in aller Welt: Mehr über „Die Sternsinger“ im Internet erfahren

/
/
/
1559 Aufrufe

Seit über 50 Jahren sind sie Jahr für Jahr unterwegs, um für die gute Sache zu sammeln: Die Sternsinger.

Gekleidet als die Heiligen Drei Könige, in den Händen einen Stern ziehen sie in den Tagen um den Dreikönigstag am 06. Januar herum in vielen Städten und Gemeinden von Haus zu Haus, um den Segen Gottes zu den Menschen zu bringen und Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln.
Natürlich auch in diesem Jahr machen sich viele Große und Kleine auf den Weg, um unter dem Leitgedanken „Kinder zeigen Stärke“ das Segenssymbol „20*C+M+B+11″ – „Christus mansionem benedicat“ (=“Christus segne dieses Haus“) – zu den Menschen zu bringen.

Wer mehr über die „Aktion Dreikönigssingen“ und die Projekte des Kindermissionswerks erfahren möchte, wird fündig im Internet auf der offiziellen Internetseite des Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ .
Besonders spannend für Kinder ist es natürlich, dort mehr über das diesjährige Beispielland Kambodscha zu entdecken:
Fotos, auf denen Kinder aus Kambodscha ihren Alltag festgehalten haben, einen Film über einen Jungen, dem die Unterstützung der Sternsinger zugute kommt, ein Quiz rund um Kambodscha, Wissenswertes über die kambodschanische Geschichte und den Glauben seiner Bewohner – und vieles, vieles mehr!

Es lohnt sich, sich ein wenig Zeit zu nehmen, auf den Seiten zu stöbern und dabei zu erfahren, wie die Spenden und der unermüdliche Einsatz der Sternsinger bei Wind und Wetter dazu beitragen können, das Leben vieler Kinder in über 100 Ländern auf der Welt zu verbessern.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

It is main inner container footer text