Spielzeug für Kinder – Was ist sinnvoll?

/
/
/
6030 Aufrufe

(Gastartikel): Sinnvolles Kinderspielzeug zu finden ist nicht einfach. Lesen Sie hier, welche Spielsachen zur Entwicklung Ihres Kindes beitragen und was es beim Kauf zu beachten gibt.

Welches Spielzeug ist sinnvoll?

Sie möchten Ihrem Kind Spielzeug kaufen, wissen aber nicht, welches sinnvoll ist und welches nicht? Dann finden Sie hier eine Auswahl an hochwertigem Spielzeug. Lesen Sie also, was gut und empfehlenswert für die Kleinen ist und warum.

Holzspielzeug

Da gibt es zum Beispiel Holzspielzeug. Dies ist aufgrund des Materials natürlich besonders gut für Kinder geeignet, denn dieses Spielzeug ist besonders widerstandsfähig und auch robust.

Man muss allerdings darauf achten, dass das Holz möglichst unbehandelt ist, oder mit wasserfestem und für die Gesundheit unbedenklichen Lacken oder Farben behandelt wurde. Damit das Kind nicht krank werden kann, wenn es das Spielzeug in den Mund nimmt und sich Stücke der Farbe oder des Lackes lösen.

Außerdem ist Holz ein nachwachsender Rohstoff und somit voll recycelbar. Somit tun Sie mit Holzspielzeug nicht nur Ihrem Kind, sondern auch der Umwelt etwas Gutes.

Geschicklichkeitsspiele

Geschicklichkeitsspiele sind ebenfalls eine sinnvolle Beschäftigung. Dabei werden unter anderem die motorischen Fähigkeiten der Kinder trainiert und verbessert.

Dabei ist das Angebot an solchem Spielzeug riesig. Angefangen bei Bausteinen, mit denen die Kleinen eigene Bauwerke schaffen können, gibt es auch verschiedene Angelspiele, bei denen kleine Figuren aus einem Becken geangelt werden müssen.

Diese Liste könnte noch unendlich weitergeführt werden. Man sollte jedoch auch immer das Kind mit einbeziehen und es selbst mitentscheiden lassen, was ihm Spaß machen würde – denn darum geht es ja beim Spielen vorrangig.

Musikinstrumente

Eine weitere Möglichkeit sind spezielle Musikinstrumente für Kinder. Mit diesen können Sie Ihre Schützlinge langsam an die Musik heranführen. Mit ihren eigenen Instrumenten können sie sich dann selbst ausprobieren und den Spaß am Musizieren entdecken. Dies kann die Vorstufe dazu sein, ein richtiges Instrument zu erlernen.

Ob Trommeln, Glockenspiele oder Flöten, nicht nur für kleine Mädchen, auch für die Jungs ist etwas dabei. Die speziell für Kinder entwickelten Instrumente sind meist noch mit kindgerechten Motiven versehen. Damit macht ihnen das Spielen damit noch mehr Spaß.

Gesellschaftsspiele

Möchten Sie auch am Spiel teilhaben, bieten sich Gesellschaftsspiele an. Mit dieser Art von Spielzeug entsteht vor allem auch eine Verbindung zwischen alt und jung. Dabei gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Spielen.

Zu beachten ist hierbei das Mindestalter. Denn die Spiele sollten die Kinder ja nicht überfordern, sondern es soll ihnen Freude bringen und ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Spiel und Spaß

Mit diesen Anregungen sollte Ihnen die Wahl eines geeigneten Spielzeugs nun etwas leichter fallen. Wählen Sie also am besten mit Ihrem Kind zusammen ein Spielzeug aus und freuen Sie sich dann gemeinsam daran – ob Sie zusammen spielen oder in dem Wissen, dem Kind damit etwas Gutes zu tun.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

3 Kommentare

  1. Ich kann mich dem Autor in puncto Holzspielzeug nur anschließen und wie wichtig es ist, dass man hier wirklich darauf achtet, dass man nur unbehandeltes Spielzeug kauft – ansonsten kann man auch zu Plastikspielzeug greifen, denn da ist der gesundheitliche Schaden im direkten Vergleich geringer, da Lacke oder giftige Farben bei Plastikspielzeug nicht abgekaut werden können (und jedes kleinere Kind wird mindestens einmal probiere, welches seiner Spielzeuge essbar ist oder nicht)!

  2. Beim Thema Holzspielzeug wird aber noch eine Sache oftmals unterschätzt. Wenn nämlich das Holz beschädigt ist, finden Keime und Bakterien sehr viel Platz und können dann ganz leicht auch Infektionen übertragen. Aus diesem Grund sollte man auch das Holzspielzeug ab und zu mal entkeimen und mit einem Spray behandeln. Man kann es sich so ähnlich wie bei einem Holzschneidebrett aus der Küche vorstellen. Da sammelt sich einiges an!

Kommentieren ist gesperrt

It is main inner container footer text