Ein weiterer weihnachtlicher Buchtipp! Weihnachten aus Hundesicht: „Mein 24. Dezember“ von Achim Bröger

/
/
/
2653 Aufrufe

Selbst viele Menschen schütteln die Köpfe über das häusliche, hektische Treiben am Heiligen Abend in den Stunden bis zur Bescherung:
Die Zeit ist knapp, die gute Laune schnell in Mitleidenschaft gezogen, garantiert geht das ein oder andere schief und irgendetwas ganz, ganz wichtiges, das einem bis Ladenschluss „natürlich“ partout nicht wieder einfallen will, hat man bestimmt (mal wieder) vergessen… .

Wie mag das Ganze erst auf einen Hund wirken, der sein erstes Weihnachtsfest erlebt?
Hund Flocki schildert die Dinge aus seiner Perspektive und kommt verständlicherweise aus dem Staunen nicht mehr heraus: Ein Baum mitten im Wohnzimmer, der auch noch angezündet werden soll? Seine geliebte Wurst unter eben diesem Baum anstatt wie sonst in seinem Napf? Und eine Bande verdächtiger Gestalten, die merkwürdig gekleidet durch die sonst menschenleeren Straßen zieht?

„Mein 24. Dezember“ ist ein wunderbares Buch, erstmalig bereits 1985 erschienen, in vier Kapiteln, das sich nicht nur vom Inhalt sondern auch von seiner Länge her wunderbar eignet, um sich zusammen mit den eigenen Kindern die Stunden bis zur Bescherung zu versüßen.

Liebevoll, einfühlsam und sehr unterhaltsam werden die Dinge erzählt, die den kleinen Hund so arg ins Grübeln bringen.
Schon für kleinere Kinder – etwa im späten Kindergartenalter – sind Flockis Überlegungen und Erlebnisse dabei gut zu verfolgen und werden für viel Gelächter sorgen. So herrlich naiv und unwissend schildert Flocki die Ereignisse in seiner Menschenfamilie.

Für die kleineren Zuhörer und Selberleser ab etwa 6 Jahren ist die Geschichte mit zahlreichen Abbildungen von Gisela Kalow untermalt, die Hund Flocki eine rundum knuddelige und liebenswerte Gestalt verleihen.

Aufgrund des günstigen Preises von 5 € ist „Mein 24. Dezember“ ein ideales Geschenk, eine kleine Aufmerksamkeit oder ein herzliches Mitbringsel für alle, die Weihnachten und/oder Hunde lieben und die eigene vorweihnachtliche Hektik gut und gerne mit einem Augenzwinkern betrachten können. Einfach ein tolles Buch für die ganze Familie!

„Mein 24. Dezember“ von Achim Bröger ist unter der ISBN 9783401063683 im Arena Verlag erschienen umd empfohlen ab 6 Jahren.

(Visited 1.076 times, 1 visits today)
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

2 Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text