img

Antworten zu unserem Quizfragebogen „Im und rund ums Meer!“

/
/
/
1403 Aufrufe

Hier die Antworten zu unserem Fragebogen „Das Meer“.

Zum Ausdrucken stehen diese HIER auch als PDF-Datei zur Verfügung.

1.) + 2.) Tief hinab geht’s im Marianengraben, nämlich rund 11.000 Meter!

3.) „Pisces“ bedeutet übersetzt „Fische“. (Leo = Löwe, Capricornus = Steinbock)

4.) Den Grünflossen-Thun gibt es nicht.

5.) Man nennt solche großen Gruppen „Schulen“.

6.) Bachforelle, Europäischer Wels, Hecht und Karpfen sind Süßwasserfische; Kabeljau, Katzenhai, Makrele, Scholle und Steinbutt sind Seefische.

7.) Der Walhai ist der größte unter den Fischen, die anderen beiden sind Säugetiere!

8.) Die größten Laternenhaie werden nur rund einen Meter groß.

9.) + 10.) Der größte ist der Blauwal mit seinen bis zu über 30 Meter Länge und einem Gewicht von bis zu 200.000 Kilogramm!

11.) + 12.) Der römische Meeresgott heißt Neptun, der griechische Poseidon.

13.) Ein Liter Meerwasser enthält rund 35 Gramm Salz, ein großes Glas entsprechend rund 10 Gramm.

14.) Meerwasser friert erst bei etwa -1,9°C zu Eis.

15.) Der Salzgehalt im Toten Meer ist etwa 8 Mal höher als im Meerwasser. Ein Liter enthält rund 300 Gramm Salz!

16.) Der Panamakanal verbindet Atlantik und Pazifik miteinander, der Sueskanal Mittelmeer und Rotes Meer.

17.) Der Tintenfisch hat tatsächlich blaues Blut und gleich drei Herzen!

18.) Korallen sind , genauer gesagt Nesseltiere, die fest an einen Ort gebunden in Gruppen leben.

19.) Etwa 12 bis 12,5 Stunden vergehen zwischen einem Hochwasser und dem nächsten.

20.) Fünf Arme hat üblicherweise der Gemeine Seestern. Exemplare anderer Seestern- Gattungen können jedoch mehr haben.

21.) Vor der Küste Belgiens gibt es kein Wattenmeer.

22.) Alle beginnen mit „W“, aber nur eine fühlt sich im Wasser zu Hause: Die Wellhornschnecke.

23.) Was nach Maus klingt, ist tatsächlich ein (Ringel)Wurm.

24.) Bis zu vier Meter Spannweite haben die ausgestreckten Beine.

25.) Die nordfriesischen Inseln darunter sind Amrum, Föhr und Sylt. Zu den ostfriesischen gehören Borkum, Juist, Langeoog und Norderney.

26.) Die kleinste ist Juist, die größte Insel ist Sylt.

27.) Gesucht sind: Usedom, Rügen und Fehmarn.

28.) Nur ein Bundesland grenzt an Nord- und Ostsee: Schleswig-Holstein.

29.) Hamburg hat den größten Seehafen.

30.) Der „Blanke Hans“, ein starker Sturm, hat schon so manchen auf See in Angst und Schrecken versetzt.

(Visited 407 times, 1 visits today)

Verwandte Artikel

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

2 Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text