Lesespaß (nicht nur) im Advent für Jung und Alt: „Der kleine Drache Kokosnuss besucht den Weihnachtsmann“ von Ingo Siegner

/
/
/
479 Aufrufe

Heute ist bereits der vorletzte Freitag vor Heiligabend und damit kommt heute auch schon unsere vorletzte Empfehlung für weihnachtliche in diesem Jahr:

Ein Buch, das bereits Kindern ab dem Kindergartenalter viel Freude bereitet, nach oben aber praktisch keine Altersgrenze kennt.
Auch Eltern haben schließlich viel Spaß beim Vorlesen mit dem „Kleinen Drachen Kokosnuss“!

Zum Inhalt von „Der kleine Drache Kokosnuss besucht den Weihnachtsmann“:

Stachelschwein Mathilda und Drache Kokosnuss staunen nicht schlecht über den Besuch, der auf einer Eisscholle auf ihre Insel zusteuert: zwei Vögel, die nicht fliegen können und den Weg zurück zum Südpol suchen.
Drache Kokosnuss weiß leider keinen Rat; sein weiser Opa hat immerhin die Idee, das „Yeminee“ zu fragen, ein uraltes, furchtloses Wesen, das hoch oben in den immer schneebedeckten Bergen lebt.
Kokosnuss, Mathilda und die beiden Pinguine begeben sich auf eine abenteuerliche Expedition.
Das Yeminee selber kennt den Weg zwar auch nicht, bestimmt aber – der Weihnachtsmann!
Weihnachtsmann? Weihnachtsfest und Geschenke? Da werden Kokosnuss und Mathilda hellhörig – das alles gibt es auf der Dracheninsel ja gar nicht!
Keine Frage, dass sie dem Weihnachtsmann nun erst recht einen Besuch abstatten möchten … .

Autor Ingo Siegner schafft es einmal mehr, durch die knuffige Darstellung des kleinen Drachen Kokosnuss und dessen liebenswerte, freundliche und hilfsbereite Art Kinder wie Erwachsene zu verzaubern, diesmal mit einer Geschichte, die nicht nur spannend und lustig ist, sondern darüber hinaus voller Weihnachtszauber steckt.

Die originellen Yeminees samt ihrem „Weihnachts-Rap“ und die Weihnachtsgeschichte einmal in Drachenbesetzung sind nur zwei der Höhepunkte in dieser liebevollen, kurzweiligen Erzählung; besonders überzeugt aber auch dieser Band von „Drache Kokosnuss“ wieder durch die vielen fröhlichen Zeichnungen, in denen es immer wieder auf’s Neue witzige Details zu entdecken gibt!

Wie immer beim „Kleinen Drachen Kokosnuss“ eignet sich die Geschichte wunderbar zum Vorlesen: mitreißend, heiter, lebhaft mit viel direkter Rede und ganz leicht schon für Kinder im später Kindergartenalter zu verstehen.

Ein Buch, das immer wieder gern – natürlich besonders in der Weihnachtszeit – zum Vorlesen, Selberlesen und „nur“ Anschauen aus dem Bücherregal genommen werden wird.
Ein wunderbare Geschichte für die Adventszeit, die Kindern den Weihnachtsgedanken an Frieden und Harmonie auf wunderbare Weise näher bringt – schließlich zeigen sich selbst die gefürchteten Fressdrachen zu diesem besonderen Fest einmal von ihrer besten Seite!

64 Seiten Lese- und Vorlesespaß für Kleine und Junggebliebene, für Kinderbuch- und Weihnachtsliebhaber und alle, die noch ein Geschenk suchen, um einem Kind zum Weihnachtsfest eine große Freude zu bereiten.

„Der kleine Drache Kokosnuss besucht den Weihnachtsmann“ von Autor und Illustrator Ingo Siegner ist erschienen im cbj-Verlag und empfohlen für Kinder ab 6 Jahren. ISBN 978-3570132029, 7,99 €.

Verwandte Artikel

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

2 Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text