Damit Kinderaugen strahlen: Adressen für Post ans Christkind, den Nikolaus und den Weihnachtsmann

/
/
/
2432 Aufrufe

Die Blätter sind gefallen, Sankt Martin liegt hinter uns und Weihnachten kommt nun mit riesigen Schritten näher.
In genau sechs Wochen ist der Heilige Abend da und die meisten Kinder wissen sicher schon, auch wenn sie ihren Wunschzettel noch nicht geschrieben haben, was ihnen Christkind oder Weihnachtsmann in diesem Jahr bringen sollen.

Für kleine Wunschzettelschreiber, alle Kinder, die dem Weihnachtsmann, dem Christkind oder Nikolaus persönlich ein paar Grüße oder Wünsche senden möchte, gibt es bunt verteilt in ganz Deutschland die Weihnachtspostämter, allesamt in Städten mit weihnachtlich klingenden Namen.

Die Adressen gibt es hier;  wer sich aber informieren, vielleicht sogar persönlich einmal die weihnachtliche Stimmung dort genießen möchte, findet zu manchen Weihnachtspostämtern außerdem eine Internetseite mit allerhand Informationen.

Viel Spaß beim Stöbern und Schreiben! (Alle Angaben ohne Gewähr! Sollten Adressen nicht mehr auf dem neuesten Stand sein oder es Adressen oder Internetadressen zu ergänzen geben, ist ein entsprechender Hinweis willkommen!)

  • Für Post an den Nikolaus

Wer Grüße und Wünsche, seine Sorgen und/oder selbstgemalte Bilder an den Nikolaus schicken möchte, hat in Deutschland zwei Adressen zur Auswahl:

An den Nikolaus, 66351 St. Nikolaus

sowie

An den Nikolaus, In Nikolausdorf, 49681 Garrel

Mehr über das Nikolauspostamt in 66351 St. Nikolaus im Saarland gibt es im Internet unter http://www.nikolauspostamt.de

Über das Nikolausdorf (im Stadtbezirk Nikolausdorf ), 49681 Garrel kann man sich auf der Internetseite http://www.nikolausdorf.de informieren.

  • Für Post an den Weihnachtsmann

Der Weihnachtsmann ist gleich unter 4 Postadressen zu erreichen:

An den Weihnachtsmann in Himmelsthür, 31137 Hildesheim

und

An den Weihnachtsmann, Weihnachtspostfiliale, 16798 Himmelpfort

sowie

Weihnachtsmannbüro Himmelsberg, Zum Backhaus, 99706 Sondershausen

und

An den Weihnachtsmann, 31535 Neustadt am Rübenberge

Mehr über die Weihnachtpostfiliale in 16798 Himmelpfort im Netz: http://www.weihnachtsmann-in-himmelpfort.de

  • Für Post an das Christkind

Gleich drei Adressen hat auch das Christkind in Deutschland.

Zur Auswahl stehen:

An das Christkind, 97267 Himmelstadt

sowie

An das Christkind, Postfach 100100, 21709 Himmelpforten

und

An das Christkind, 51777 Engelskirchen

Über alle drei Christkindpostämter kann man sich auch auf den jeweiligen Internetseiten informieren kann. Hier die Adressen:

Im bayerischen Himmelstadt (97267) werden Briefe ab dem ersten Advent beantwortet,sofern sie bis zum 17. Dezember (für Kindergärten, Schulklassen u. ä. bis zum 13. Dezember) eingehen. Ausführliche Informationen gibt es im Internet unter http://www.post-ans-christkind.de

In 21709 Himmelpforten erreicht man nicht nur das Christkind im Christikinddorf, es gibt auch ein Weihnachtsmanndorf!

Nach 51777 Engelskirchen kann in diesem Jahr bis zum 22. Dezember geschrieben werden. Allen fleißigen Briefeschreiberinnen und -schreibern wird eine Antwort versprochen: http://www.deutschepost.de/dpag?xmlFile=1014383

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

It is main inner container footer text