img

Kinderkleidung – aktuelle Trends 2013

/
/
/
3549 Aufrufe

Für das Frühjahr und den Sommer 2013 sind Kinder weiterhin eingeladen, mit Farbe zu spielen. Einerseits setzt sich das angesagte Colour-Blocking mit kräftigen Farben fort. Zum anderen gibt es einen klaren Trend hin zu zarten Sorbettönen, wie Peach oder soft Rose, die besonders von Mädchen geliebt werden.

Kräftige Farbkombinationen und Landhaus-Charme versprühen pure Lebensfreude

Kinderkleidung - aktuelle Trends 2013
Wenn es nach den Designern geht, kann es auch im Frühjahr/ Sommer 2013 nicht bunt genug werden. Kräftige Nuancen wie Himbeere, Knallrot oder Froschgrün dürfen gerne nach Lust und Laune kombiniert werden. Ein besonderes Highlight sind kurze bequeme Shorts für Mädchen in den angesagten Signalfarben aber auch dünne Steppjacken für Jungs und Mädchen. Weiterhin absoluter Trend sind zudem die lässigen Chinos, die in Pastellfarben elegante Looks und in knalligen Tönen wunderbar lässige Outfits kreieren. Auch für Jungs stehen die Hosen aus Baumwolle aber auch gefärbte Skinny Jeans weiterhin ganz oben auf der Trend-Liste.

Für alle, die es romantisch lieben, gibt es Röcke, Kleider und Blusen mit nostalgischen Blütendrucken und Spitze oder Rüschen für Mädchen. Unschlagbar sind die Outfits in Kombination mit geflochtenen Frisuren für ein entspanntes Wochenende im Freien mit Eis und ganz viel Sonne. Für Jungs gibt es dazu passend herrlich bequeme Leinenhosen und karierte Hemden mit Elementen im Antik-Look.

Freche Prints und cooler Vintage-Style für kleine Fashionfans

Überall findet man sie und es lässt sich einfach nicht darum herum kommen – stylische Shirts mit Fotoprints, coolen Sprüchen und vielen lustigen Motiven halten für jeden Geschmack das passende Lieblingsshirt bereit. Über Anbieter wie Vertbaudetlassen sich die trendigen Stücke bequem gemeinsam auswählen. Die T-Shirts sind auch diese Saison gerne in knalligen Farben oder Neontönen designt.

Immer noch angesagt bleibt der Lagenlook, den insbesondere die Mädchen zum Beispiel mit Leggins gestalten können. Ob unter Jeansröcken oder süßen Kleidchen mit trendigen Volants – Leggins aber auch Strumpfhosen in Pink, Orange und anderen bunten Farben erfrischen jedes Outfit und verbreiten gute Laune.

Für Mädchen und Jungs, die es gedeckter mögen, ist der Vintage-Look vielleicht genau das richtige. Legere Jeanshemden, Batik-Hosen und Vintage-Blumendrucke zaubern einen coolen Auftritt. Wer die Kleidungsstücke mit klangvollen Namen wie Aqua oder off White dann noch mit einem lässigen Strohhut oder Haarbändern kombiniert, wird begeisterte Blicke ernten.

Anmerkung: Bitte beachten Sie ggf., dass es sich bei diesem Artikel um einen Gastbeitrag handelt.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

It is main inner container footer text