Lesen, Puzzlen, Spielen in einem Buch: „Mein erstes Puzzlebuch – Tiere auf dem Bauernhof“

/
/
/
1624 Aufrufe

Es gibt wohl kaum ein kleines Kind, das keine Tiere mag!

Themen wie „Der Bauernhof“ sind Dauerbrenner im Kinderbuchbereich für die Allerkleinsten und auch „Mein erstes Puzzlebuch – Tier auf dem Bauernhof“ wird mit Sicherheit viel Gefallen bei Kleinkindern finden.

Empfohlen ist das Buch ab dem 2. Geburtstag; die farbenfrohen Bilder schauen sich aber auch schon kleinere Kinder gerne an.
Dank der stabilen Ausführung nimmt es zum Glück auch wenig zärtliche Behandlung in kleinen Kinderhänden nicht allzu schnell übel.

Vorgestellt werden die beliebtesten Tiere des Bauernhofs – sehr liebevoll, ansprechend und kindgerecht mit einem Lächeln im Gesicht gezeichnet.

Auf den jeweils linken Seiten des Buches befinden sich ganzseitige Abbildungen, die die verschiedenen Tiere in ihren Umgebungen auf dem Bauernhof zeigen.
Die Hühner auf dem Hof, die Pferde auf der Weide und alle anderen (tierischen und menschlichen) Hofbewohner – die Bilder sind bunt, fröhlich und freundlich, beschränken sich auf das Wesentliche und eignen sich daher hervorragend für Kleinkinder.
Jeweils ein bis zwei Tiere aus den Bildern finden sich auf den jeweils gegenüberliegenden rechten Buchseiten auf einem von insgesamt 8 herausnehmbaren stabilen Puzzleteilen wieder.

Da an den Teilen immer ein kleines Stück ausgespart ist, können auch schon kleine Kinder mit Leichtigkeit die Teile aus dem Buch nehmen und sie dank ihrer markanten Formen auch nach kurzer Zeit wieder in die Vertiefungen hinein puzzeln.

Der begleitende Text beschränkt sich auf wenige Zeilen pro Seite und beschreibt die Abbildungen in einfachen Worten, so dass schon 2-jährige problemlos folgen können.
Stets endet der Text mit einer Frage, deren Antwort sich unter dem Puzzleteil verbirgt.
Kinder werden sehr viel Spaß daran haben, die Fragen zu beantworten und ihre Antwort durch das Bild bestätigt zu bekommen.

Durch seine Gestaltung lässt das Buch darüber hinaus sehr viel Raum für kreative Spielideen!

Eine schöne Variante für Eltern und Kinder ist beispielsweise, alle Puzzleteile aus dem Buch zu nehmen und sie gut sicht- und greifbar auszubreiten.

Spielerisch wird der Wortschatz des Kindes vergrößert, wenn Eltern sich altersgerechte Fragen einfallen lassen – angefangen bei „Wo ist denn das Pferd?“ bis hin zu schwierigere Aufgaben wie „Gib mir doch bitte mal die Karte mit dem rosanen Tier“, „Drehe die Karte mit dem Tier um, das „Muh“ macht!“ oder „Lege die beiden Tiere nebeneinander, die gerne Salat essen“.

Erfahrungsgemäß werden die Kinder bei solchen Frage-Antwort-Spielen begeistert bei der Sache sein.

Alles in allem in hervorragendes Buch, das mit Sicherheit für Langzeitspaß im Kinderzimmer sorgt!

„Tiere auf dem Bauernhof“ aus der Reihe „Mein erstes Puzzlebuch“ist im Ravensburger Verlag erschienen.
Die Illustrationen satmmen von Monika Neubacher-Fesser, der Text von Sabine Cuno.
Mehr Vorlese- und Puzzlespaß halten viele weitere Bände aus der Reihe „Mein erstes Puzzlebuch“ von Ravensburger bereit.
Die ISBN-13 diese Buches lautet: 9783473313624.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

It is main inner container footer text