Lesespaß für die Kleinsten: „Mama Huhn sucht ihr Ei“ von Andreas Német und Hans-Christian Schmidt

/
/
/
1491 Aufrufe

Heute einmal ein Buchtipp für die Allerkleinsten.
Empfohlen ist das Buch zwar für kleine Zuhörer ab 2 Jahren, aber auch schon jüngere Kinder werden mit Sicherheit Freude an der schönen Geschichte haben.

Der Titel verrät, wovon sie handelt: Mama Huhn sucht nach ihrem verschwundenen Ei!

Es liegt nicht im Nest des Hühnerstalls und auch sonst ist es nirgends auf dem Hof zu sehen.
Frau Huhn macht sich auf die Suche und findet dabei tatsächlich eine Menge Eier!
Allerdings schlüpft weder am Teich noch in der Wüste das erhoffte Hühnerküken aus ihnen heraus und auch am Südpol wird sie nicht fündig .
Wird Mama Huhn nach einer Reise um die Welt ihr Küken am Ende endlich in die Arme – bzw. Flügel – schließen können?

„Mama Huhn sucht ihr Ei“ ist ein wunderschönes Kinderbuch, das durch seine rundum gelungene Gestaltung überzeugt.
Der wenige Text in gereimter Form ist kindgerecht und einprägsam, die Bilder fröhlich, farbenfroh und mit vielen liebevollen Details versehen.
Besonders viel Freude machen die Eier, die Frau Huhn auf ihrer Reise findet.
Bei jedem Durchblättern des Buches knacken die Schalen hörbar aufs Neue und geben auf der jeweils nächsten Seite den Blick auf ihre „Bewohner“ preis.

Die dicken, stabilen Seiten sind für kleine Hände geeignet und sorgen damit für langlebigen Anschau- und Vorlesespaß, wenn das Kind diese schöne Geschichte immer und immer wieder anschauen und -hören möchte.

„Mama Huhn sucht ihr Ei“ von Andreas Német und Hans-Christian Schmidt ist erschienen im Oetinger Verlag. ISBN-13 9783789169311, 7,90 €.

(Visited 205 times, 1 visits today)
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text