img

Wenn Kinder in der Schule den Anschluss verlieren – keine Panik dank Online-Nachhilfe!

/
/
/
1759 Aufrufe

Immer mehr Schüler klagen über zu hohe Leistungsanforderungen in der Schule und fühlen sich einem zu großen Druck ausgesetzt. Unsere heutige Leistungsgesellschaft trägt dazu bei, dass immer mehr Kinder gestresst und überfordert sind. Wenn dann auch noch der Lernstoff vieler Fächer davonsegelt und kein Land mehr am Lernhorizont in Sicht ist, beginnt für viele die Panik.

Normalerweise wird in dem Fall ein Nachhilfelehrer engagiert oder die Eltern kümmern sich darum, dass das Kind auf der Höhe des Stoffs bleibt. Selten jedoch schaffen es die Eltern noch, den Schulstoff mit ihren Kindern aufzuholen, sowohl aus zeitlichen als auch aus inhaltlichen Gründen. Zudem ist ein Nachhilfelehrer recht teuer. Der Aufwand, um dem Kind gute Noten zu ermöglichen, ist somit ziemlich hoch. In Zeiten des Internets gibt es allerdings eine praktischere Lösung – die Online-Nachhilfe.

Online-Nachhilfe – mit Duden Learnattack flexibel und praxisnah lernen!

Mit Online-Nachhilfe zu lernen bietet heute vielen Schülern die Möglichkeit, den Schulstoff auf eine leicht verständliche Weise – in Form von Videos oder interaktiven Übungsaufgaben – zu verstehen. Denn wer kennt es nicht: Die letzten Schulstunden brechen an, die Köpfe qualmen und der Lehrer ist nicht gerade eine Stimmungsbombe. Das Ergebnis: zuhören unmöglich. Die Aufmerksamkeit lässt nach und der Stoff geht ins eine Ohr rein und aus dem anderen wieder raus. Auf der Strecke bleibt letztendlich die gute Note. Der Medienmix der Online-Nachhilfe von Learnattack hält dagegen durch seine abwechslungsreichen Lerneinheiten die Aufmerksamkeit hoch.

In unserem Bildungssystem geht der Trend in Richtung neue Medien. Es ist heute selbst an vielen Hochschulen schonOnline-Nachhilfe-Learnattac zur Normalität geworden, den Prüfungsstoff auf der hochschulinternen Lernplattform zu verinnerlichen. Dort werden anschaulich alle theoretischen Vorlesungen mit dazugehörigen Übungen online gestellt, ähnlich wie bei der Online-Nachhilfe. Die Schule hinkt dieser Entwicklung noch hinterher. Hinzu kommt, dass an vielen Schulen ein Fachkräftemangel herrscht.

Um diese Lücke zu schließen, ist die Online-Nachhilfe von Duden Learnattack ideal geeignet.

Die Schulkinder haben jederzeit den gesamten Lernstoff von der 5. Klasse bis zum Abitur abrufbar. So kann jeder Schüler flexibel lernen, ohne ortsgebunden zu sein – eine willkommene Abwechslung zum langweiligen Klassenzimmer. Ob ein Schüler nun mit Mathe, Englisch oder Deutsch Probleme hat, jeder kann seine individuellen Schwächen beheben, indem er die jeweiligen Übungsaufgaben und Begriffe so häufig anschaut und verinnerlicht, wie er möchte.

Individualität statt graue Konformität durch Online-Nachhilfe!

Mit einer Online-Nachhilfe kann vor allem auf individuelle Schwächen, aber auch auf Stärken, die ausgebaut werden können, viel besser eingegangen werden. Wo Skandinavien schon seit geraumer Zeit Individualität im Schulsystem fördert, ist Deutschland nun dran, nachzuziehen. Durch die Zuhilfenahme der Online-Nachhilfe kann dieses Manko umfangreich und effizient kompensiert werden. Jedes Schulkind lernt in der geeigneten Geschwindigkeit und auf dem gewünschten Gebiet. Somit macht Lernen viel mehr Spaß und der Lernfortschritt ist jederzeit anhand von Online-Prüfungen ersichtlich. Und jeder kennt das Gefühl, wenn Fachchinesisch oder ein Zahlenwirrwarr auf einmal Sinn ergeben. Es macht glücklich, etwas endlich zu verstehen und seine Gehirnkapazität zu erweitern. Es stärkt das Selbstbewusstsein und sorgt für mehr Freude am Lernen. Wenn dann am Lernhorizont Land in Sicht ist, segelt jedes Schulkind auch wieder viel lieber in die Schule.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

It is main inner container footer text