img

Das sind die Top 3 Urlaubsziele für Familien mit kleinen Kindern

/
/
/
3003 Aufrufe

Familien mit kleinen Kindern müssen bei der Planung ihrer Reise noch einen weiteren Faktor beachten. Bereits das Reiseziel hat einen ganz erheblichen Einfluss darauf, ob sich am Ende eine entspannende und zugleich unvergessliche Zeit für alle ergibt, oder doch elterliche Anstrengung überwiegt. Die drei folgenden Urlaubsziele stehen bei jungen Familien aktuell besonders hoch im Kurs.

Kreta

Die Insel Kreta ist bereits aufgrund ihrer besonderen Vielseitigkeit eine Reise wert. Vor Ort erleben kleine Kinder die Freuden des Meeres an flachen Sandstränden, die bestens zum Bauen einer Sandburg geeignet sind. Weiterhin gibt es auch in den bergigen Regionen zahlreiche Freizeitaktivitäten, welche der ganzen Familie den Aufenthalt gehörig versüßen. Die gesamte Insel lässt sich am besten mithilfe eines Mietwagens erkunden, um sich einen Eindruck von den verschiedenen Facetten zu verschaffen. Dadurch erübrigen sich auch die zum Teil ermüdenden langen Aufstiege zu den schönsten Aussichtspunkten auf der Insel. Besonders aufgrund der unzuverlässigen öffentlichen Verkehrsmittel erscheint das Auto als die beste Alternative. Ein passendes Angebot für einen Mietwagen vor Ort finden Sie auch unter https://www.cardelmar.de/mietwagen-griechenland-kreta. Manche Unterkünfte bieten zudem auch geführte Touren an, um die Insel ausgiebig zu erkunden. So reduzieren sich die persönlichen Eindrücke nicht ausschließlich auf die Hotelanlage selbst.

Österreich

Besonders bei Kleinkindern weisen Ärzte immer wieder auf die Empfindlichkeit gegenüber hohen Temperaturen hin. Diese können sich besonders auf den Kreislauf der Kleinen schnell negativ auswirken. Es muss deshalb nicht immer ein sonniger Strand im Süden sein, um einen gelungenen Urlaub mit der ganzen Familie zu verbringen. Österreich bietet auch in luftiger Höhe zahlreiche passende Freizeitaktivitäten, welche für ausreichend Abwechslung sorgen. Auch auf den Bergen werden im Sommer noch immer warme Temperaturen erreicht, die jedoch deutlich besser verträglich sind. Hinzu kommen kulturelle Höhepunkte in Städten wie Innsbruck oder Wien, welche die Reisenden jeden Alters in Staunen versetzen. Besonders für Urlauber aus Süddeutschland kommt der Vorteil einer kurzen Anreise hinzu. Besonders aus der Sicht der Kinder ist diese schließlich eine besondere Herausforderung. Auch der landestypische Urlaub auf dem Bauernhof bietet jede Menge Abwechslung.

Entspannen an Nord- und Ostsee

Aus gesundheitlicher Sicht absolut zu empfehlen sind die Strände von Nord- und Ostsee. Das dort vorherrschende sogenannte Reizklima wirkt sich besonders stimulierend auf die Atemwege aus und sorgt besonders in jungen Jahren für eine gesunde Entwicklung. Doch auch landschaftlich hat die Region viel zu bieten. Neben langen Stränden sind es die weiten Dünenlandschaften, die zu einem Ausflug mit der Familie einladen. Zudem finden sich besonders an der Ostsee zahlreiche Hotels, die auch für den Urlaub mit Familie ausgelegt sind. Die speziellen Angebote sorgen dafür, dass sogar eine Betreuung zur Verfügung stehen würde, wenn die Eltern einmal ein ruhiges Stündchen einlegen möchten. Für Familien aus dem Süden Deutschlands bleibt somit nur die lange Anreise ein kleines Manko, das es vor dem Entschluss noch abzuwägen gilt.

Passende Unterkünfte finden

Egal ob Städtereise oder Strandurlaub – neben dem Reiseziel und dem Faktor Anreise ist auch die passende Planung vor Ort entscheidend, um den Urlaub als junge Familie zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Im klassischen Hotel langweilen sich unter Umständen die Kinder, während der Tumult auf dem Campingplatz unter Umständen auch den Eltern schon zu viel ist. Bewertungen und Rezensionen anderer Urlauber sind deshalb stets ein gelungener Weg, um sich über die Familienfreundlichkeit der einzelnen Standorte in Kenntnis zu setzen. So ist zum Zeitpunkt der Anreise bereits über weite Strecken klar, welche Vorzüge zu erwarten sind, welche den Aufenthalt versüßen. Ansonsten kommt es vor allem auf eine abwechslungsreiche Gestaltung der Freizeit an, um einen gelungenen Urlaub zu erleben, der alle Seiten glücklich macht.

Bildquelle: ©fotolia.com/ ChiccoDodiFC

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

It is main inner container footer text