img

Ein farbenfrohes Kinderzimmer – entdecken Sie Ideen für eindrucksvolle Wanddekorationen

/
/
/
919 Aufrufe

Was darf in einem Kinderzimmer nicht fehlen? Sicherlich eine fröhliche Atmosphäre. Wie können wir sie in die Innendeko bringen? Zum Beispiel mit farbenfrohen dekorativen Akzenten. In dieser Rolle bewähren sich nicht nur Bilder für Kinderzimmer, sondern auch Girlanden oder selbstklebende Sticker. Sehen wir, welche Arrangements wir für unser Kind zaubern können!

Jedes Kind ist anders – Kinder haben unterschiedliche Vorlieben, Leidenschaften und Interessen. Deshalb lohnt es sich, bei der Suche nach den besten Lösungen zu berücksichtigen, was unser Kleinkind mag. In den Shops finden wir alle möglichen Dekorationsmuster – Dinosaurier, Feen, Autos, Katzen oder Raketen – deshalb fehlt es uns sicherlich nicht an Ideen. Es ist jedoch wichtig, dass die Dekoration personalisiert und an das Alter des Kindes angepasst wird. Und was, wenn Geschwister – Schwester und Bruder – das gleiche Zimmer teilen? Wählen wir universelle Wandsticker oder Bilder für Kinderzimmer. Ein Mädchen erfreut sich an einem exotischen Tier ebenso wie ein Junge, beiden werden vielleicht auch farbenfrohe, geometrische Muster gefallen. In der Welt der Inneneinrichtung haben wir so viele Lösungen zur Verfügung, dass jeder etwas Passendes finden wird!

Sticker, die wir im Nu anbringen

Eine der am schnellsten und am einfachsten umzusetzenden Ideen sind selbstklebende Sticker. Dank ihnen können an jeder Stelle im Kinderzimmer bunte Akzente erscheinen. Bei Bildern benötigen wir zum Aufhängen eine ebene Wand. Wenn sich der Raum also im Dachgeschoss befindet und wir zahlreiche Dachneigungen haben, bewähren sich hier Sticker perfekt. Was können sie darstellen? Es gibt so viele Möglichkeiten, dass es schwierig ist, sie alle aufzulisten. Über dem Bett kann die Abbildung eines Märchenmondes erscheinen, über der Spielecke ein Einhorn oder ein lustiger Affe und über dem Schreibtisch eine farbenfrohe Darstellung unseres Sonnensystems. Obwohl es sich um Wanddekorationen handelt, ist es erwähnenswert, dass Sticker auch Türen und Möbelfronten schmücken können.

Girlanden über dem Bett und dem Schreibtisch unseres Kindes

Die nächste Idee, die wir vorschlagen wollen, könnte auf den ersten Blick mit einer Geburtstagsfeier assoziiert werden. Es handelt sich um farbenfrohe Girlanden. Sie sehen jedoch so schön aus, dass sie für immer in die Welt der Innenarchitektur eingetreten sind und einen Raum ohne jeden Anlass dekorieren können. Früher waren jene mit bunten Dreiecken beliebt, jetzt haben wir viel mehr Möglichkeiten. Herzen, Sterne, Waldtiere oder Wolken und sogar handgewebte kleine Makramees können im Raum zu sehen sein. Sie werden sich sowohl über dem Kinderbett als auch auf seinem Holzrahmen und an den Fenstern wunderschön präsentieren. Zur Auswahl stehen uns gedämpfte Farben, die für etwas größere Kinder gut geeignet sind, und ausdrucksstarke Töne – ideal für Babys, deren Sehvermögen sich gerade erst entwickelt und die starke Farben brauchen, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

An die Leidenschaft unseres Kindes angepasste Bilder

Kinder haben verschiedene Pläne dafür, was sie werden, wenn sie erwachsen sind. Die Rolle von uns Eltern besteht darin, unser Kind in diesen Träumen zu unterstützen. Als eine großartige Idee erweist sich die Anpassung einer Wanddekoration an die Leidenschaft eines Kindes. Was präsentieren solche Bilder für Kinderzimmer? Ein Junge, der von einer Fußballkarriere träumt, wird von der Darstellung seines Lieblingsspieler, eines grünen Rasens oder eines fliegenden Balls begeistert sein, und ein Mädchen, das Tierarzt werden möchte, wird sich über die Abbildung von exotischen oder Waldtieren freuen. Es gibt natürlich viel mehr Optionen. Eine Leinwand kann entfernte Planeten und Raketen zeigen, die ideal für kleine Astronauten sind, Dinosaurier für zukünftige Paläontologen oder schöne Balletttänzerinnen, die eine kleine Primaballerina inspirieren. Mehr Inspirationen findet man unter  https://myredro.de/bilder/raeume/kinderzimmer/.

Weiche Paneele, die nicht nur schmücken

Für eine echte Farbkraft sorgen auch beeindruckende und praktische Paneele aus weichem Material. Diese immer beliebtere Lösung bietet uns viele Gestaltungsmöglichkeiten. Aus solchen Elementen erstellen wir ein Kopfteil des Bettes oder wir verwenden sie, um ein Fragment der Wand abzudecken, an dem sich das Bett befindet. So wird dem Kind warm und gemütlich sein. Die gleichen Paneele bewähren sich auch in einer Spielecke, so dass unser Sprössling sich nicht an die Wand lehnen muss. Ihr Vorteil ist nicht nur der funktionale Aspekt. In den Geschäften gibt es viele verschiedene Farben – von Pastell- bis zu Neonfarben – so wird das Mosaik an der Wand zu einer wirklich beeindruckenden Dekoration. Erwähnenswert ist auch, dass wir nicht nur Rechtecke oder Quadrate zur Auswahl haben, sondern auch Dreiecke und Rhomben.

Wandleuchte in origineller Form

Im Kinderzimmer darf auch eine Nachttischlampe nicht fehlen. Nun muss dies nicht unbedingt eine gewöhnliche Lampe sein, die wir auf den Nachttisch stellen. Es kann eine schöne Wolke sein, eine Sonne oder ein Stern, oder sogar ein Hirsch, ein Hase oder ein Fuchs. Viele Kleinkinder haben Angst davor, in völliger Dunkelheit einzuschlafen. Dann ist es die beste Lösung, eine sanfte Lichtquelle zu hinterlassen, um alle Ängste zu zerstreuen, die im Raum lauern könnten. Der Vorteil einer solchen Lösung ist, dass diese Lampe in einer bestimmten Form eine sehr schöne Dekoration ist. Nachts wird das Kleinkind dadurch einen Freund neben sich haben (sogar eine Wolke oder ein Stern kann ein menschliches Lächeln haben), und tagsüber wird es eine spektakuläre Ausschmückung über dem Bett sein.

Farbenfrohe Paneele, selbstklebende Sticker, Girlanden oder Bilder für Kinderzimmer – jedes dieser Elemente lässt das Zimmer fröhlicher wirken. Wenn wir mehrere von ihnen kombinieren, können wir unserem Kind das schönste Zimmer der Welt zaubern!

Bildquelle: © bigstock.com/ FollowTheFlow

(Visited 253 times, 1 visits today)
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text