Geschenke-Endspurt 10 Tage vorm Fest: Worüber sich Kindergartenkinder freuen

/
/
/
896 Aufrufe

Weihnachtsfeste mit Kindern im Kindergartenalter zu feiern, ist schlichtweg einfach wunderbar. Rückblickend betrachtet ist diese später vielleicht die schönste Zeit:
Kinderaugen strahlen, wenn das Weihnachtsglöckchen läutet und der Tannenbaum im Lichterglanz erstrahlt, die Existenz von Christkind oder Weihnachtsmann wird in der Regel noch nicht ansatzweise in Frage gestellt und viele Wünsche bewegen sich oftmals im bescheidenen Rahmen, lange bevor die Zeit von Markenklamotten, Smartphone und Tablet beginnt.

Was jedoch, wenn das Kind sich beim Schreiben beziehungsweise Malen oder Diktieren seines Wunschzettels beinahe wunschlos glücklich zeigte, dennoch aber einige Präsente unterm Baum finden soll und bislang die zündenden Ideen bei den Schenkenden fehlten?

Dann wird es nun höchste Zeit, sich umzuschauen, sich auf den Weg in den Spielwarenladen oder ins Kaufhaus zu machen (beim Stöbern dort wird man garantiert fündig!) oder sich im Internet umzusehen.
Heute – 10 Tage vor dem Heiligen Abend – sollte es bei vielen Shops per Onlinebestellung noch mit der pünktlichen Lieferung klappen!

Wer gar keine Idee hat, in welche Richtung die Geschenk-Reise gehen soll, findet unter unseren folgenden Ideen vielleicht die passende!

Altersgerechte Bücher, Spiele, CDs, DVDs, Puzzles
Kurzum: Die gehen immer! Vielleicht gibt es Bücherreihen oder CD-Serien, die das Kind liebt und aus denen kürzlich mal wieder ein neuer Titel veröffentlicht wurde?
Vielleicht hat es vor nicht allzu langer Zeit mit viel Freude einen Film im Kino gesehen, der nun auf DVD erhältlich ist?
Ganz sicher fündig wird man bei Gesellschaftsspielen und Puzzeln, die Garanten für gemütliche Winterstunden in den Weihnachtsferien sind und Langeweile keine Chance geben!

Alles, das mit Technik zu tun hat
Ob die Kasse für den guten, alten Kaufmannsladen oder das Brettspiel: Vieles wird gleich doppelt attraktiv, wenn es am die Option gibt, irgendwelche Knöpfe zu drücken, auf dass Geräusche ertönen mögen, es blinkt, spricht oder sonst wie reagiert.
Interaktive Lernspiele, generell erste elektronische Spiele, „sprechende“ Bücher und ähnliches Technische machen Kindern große Freude und lange Freude!

Bettwäsche
Es gibt wunderbare Kinderbettwäsche in schier unendlicher Auswahl. Egal, ob das Kind es eher schlicht oder verspielt mag, kunterbunt oder dezent, egal, für welchen Filmhelden es schwärmt, für welchen Fußballverein oder welche Fernsehserie: Die Chance, das Kinderzimmer mit passender Bettwäsche aufwerten zu können, ist bei dem großen Angebot im Handel sehr groß!

Puppen, Teddys und alles, das dazu gehört
Sie sind und bleiben die besten Freunde und treuesten Begleiter in der Kindheit. Puppe und Kuscheltier werden wohl nie aus der Mode kommen.
Für Puppen in gängigen Größen lässt sich sooo viel Zubehör finden, dass diese von liebenden Puppenmamas in Sachen Ausstattung, Komfort und Kleiderauswahl rundum versorgt werden können.

Ein erstes ferngesteuertes Auto
Mit großer Wahrscheinlichkeit das Highlight unterm Tannenbaum! Rechtzeitiges Aufladen der Akkus oder das Bestücken mit Batterien nicht vergessen, damit der Fahrspaß gleich beginnen kann!

Großes wie Spielküche, Trampolin, Werkbank, Spielteppich
Sofern das Kinderzimmer oder Spielzimmer noch Platz für ein solch großes Stück bietet, ist dies garantiert herzlich willkommen!

Was Kinder interessiert
Es gibt „klassische“ Themen, die früher oder später in jedem Kinderzimmer das Interesse wecken.
Ob Dinos oder Piraten, Feuerwehr oder Weltall, Prinzessinnen oder Feen: Steht eines davon gerade hoch im Kurs und gibt man den entsprechenden Suchbegriff in Onlineshops mit Spielwaren ein, findet man sicherlich das eine oder andere, das man bisher nicht kannte und das dem Kind Freude machen wird!
Seien es passende Sachbücher oder Abenteuergeschichten, erste Kinderrätsel, Brettspiele, Verkleidungsutensilien, Poster für die Kinderzimmerwand, Spielfiguren, Hörspiele, Puzzles, Accessoires wie ein Kinderrucksack, Wandtattoos, Alltagsgegenstände wie eine Trinkflasche, Spardose oder Handtuch oder vieles andere mehr!
Ebenfalls dazu zählen: Kleidungsstücke und (Winter)Accessoires mit Comichelden und anderen Kinderzimmer-Stars.

CD-Player oder MP3-Player mit altersgerechten Hörspielen oder Musik für Kinder
Wenn noch nicht vorhanden, ist das Kindergartenalter das richtige für den ersten eigenen Player, sofern man schon entsprechend schonenden Umgang dessen seitens des Kindes erwarten kann.

Schön für Kinder ist immer: Etwas, das sie nach den Ferien mit in den Kindergarten nehmen und zeigen können, ohne dass Gefahr droht, dass neue Spielzeuge und andere Schätze verloren oder kaputt gehen könnten: Brotdose, Turnbeutel, Kindergartenrucksack oder neue Gummistiefel mit Lieblingsmotiv sind daher ideale und gleichzeitig nützliche , die sich dazu prima eignen!

Für alle, die gerne basteln und kreativ sind
ist es in der Regel ein Leichtes, etwas Passendes zu finden. Webrahmen, Bastelsets zum Fädeln, Kneten, Töpfern, (Aus)Malen, Perlenstecken, Werken, Falten, Verzieren und mehr gibt es in sehr großer Auswahl passend für jedes Alter des Kindes.

Ein Schlitten
in der Hoffnung, dass der Schnee in weniger winterlich-verwöhnten Gegenden nicht ausbleibt, oder

Ein Kinderfahrzeug (das erste Fahrrad?)
in Erwartung darauf, dass bald der Frühling einkehren möge!

(Visited 85 times, 1 visits today)

Verwandte Artikel

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

1 Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text