Geschenke zum zweiten Geburtstag

/
/
/
11142 Aufrufe

Längst kein Baby mehr, aber auch noch nicht im Kindergartenalter.
Für manches schon zu groß und für vieles noch zu klein.
Ein passendes Geschenk zum zweiten Geburtstag zu finden, ist mitunter gar nicht so einfach, vor allem, wenn bereits vieles dank älterer Geschwister vorhanden ist, das an das jüngere Kind weiter gegeben werden kann.

Hier einige Ideen für Schönes und Nützliches, mit dem man dem Geburtstagskind zum 2. Geburtstag bestimmt eine Freude machen kann.

Für draußen…

Alle Kinder lieben sie: eine Rutsche gehört zweifellos zu den beliebtesten Spielgeräten und wird viel genutzt werden, wenn sie einmal da ist.
Einziger Nachteil: entscheidet man sich für ein sehr kleines Modell, das bereits für Zweijährige geeignet ist, wird das Kind der Rutsche relativ schnell entwachsen sein und Ersatz muss her.

Ein Fußballtor in Mini-Ausführung zusammen mit einem Ball werden dem Bewegungsdrang Zweijähriger ideal gerecht und laden die Familie zum gemeinsamen Spielen ein.

… und/oder auch drinnen
Bei schlechtem Wetter klein genug für Kinderzimmer oder Wohnzimmer, bei guter Witterung ein riesiger Spaß für draußen: ein Krabbeltunnel kommt garantiert gut an und wird auch noch beliebt sein, wenn das Kind älter geworden ist.

Für die Feinmotorik
Wurde bislang mit jedem ergatterten Stift munter drauf los gemalt – mangels geeigneter Malunterlage „notfalls“ auch auf Fußboden und Wände – beginnt nun das Alter des „richtigen“ Malens.
Auf Nummer Sicher in Sachen unerwünschter Bunt- und Filzstiftspuren geht man mit einer „Zaubermaltafel“, die sich auch wunderbar als Begleiter auf langen Autofahrten eignet.
Mit einem Handgriff verschwindet das Gezeichnete spurlos und schafft Platz für neue „Gemälde“.

Für bleibende Werke gibt es bereits für die Altersklasse ab zwei Jahren Malstifte, die gut in der Hand liegen, ungiftig und auswaschbar sind und die unsanfte Behandlung durch Kleinkindhände nicht übel nehmen.

Weiche Knete ist ebenfalls für Kinder ab 24 Monaten im Handel erhältlich und gibt kleinen Künstlern Gelegenheit, sich an ihren ersten plastische Kunstwerken zu versuchen.

Ein Klassiker im Spielzeugbereich sind schlichte – naturfarbene oder bunte – Holzbausteine.
Mit ihnen hohe Türme und Gebäude zu errichten, erfordert nicht nur Geschick, sondern auch Fantasie.

Im Kinderzimmer
Und welcher Papa freut sich nicht darauf, um die Bauwerke herum mit dem eigenen Kind die erste Eisenbahn aufzubauen?
Mit Basissets aus Holzeisenbahn und Schienen können bereits – anfangs mit etwas elterlicher Unterstützung – 2-jährige spielen.
Ein großer Vorteil dieser Bahnen ist, dass sie sich später praktisch beliebig erweitern lassen.

Für große Spielfreude im Kinderzimmer sorgt garantiert auch ein Spieleteppich mit Stadtmotiv, auf denen altersgerechte Autos über die Straßen manövriert werden können.

Langzeitspaß für das Kind allein und gemeinsames Staunen und Immer-wieder-neues-ausprobieren mit Eltern, Freunden oder Geschwistern: eine große Kugelbahn mit allerlei Zubehör lässt so schnell garantiert keine Langeweile aufkommen und ist erfahrungsgemäß ein Anziehungspunkt für kleine Besucher.

Unterwegs
Vielleicht nicht gleich zum zweiten Geburtstag, sicherlich aber im Laufe des dritten Lebensjahrs wird ein Laufrad interessant. Bis dahin kann der Nachwuchs auf einem Dreirad seine Runden drehen.

Um die Geschicklichkeit und den Gleichgewichtssinn zu trainieren, ist auch ein Schaukeltier oder ein aufblasbares Hüpftier ideal, das bis weit ins Kindergartenalter hinein Begleiter des Kindes bleiben wird.

Badewannenspaß
Gerade im Bereich „Badewanne“ gibt es eine große Auswahl an Präsenten für kleine Wasserratten. Von Badewannenbüchern über Malkreide, von der Quitschente bis zu aufziehbaren Booten reicht die Auswahl, aus der sich in jeder Preisklasse ein Geschenk finden lässt.

Bücher
Das Angebot schöner Kinderbücher für Kleinkinder ist unsagbar groß.
Märchenbücher, erste Sachbücher, Bücher zum Fühlen, Entdecken, Spielen und Lernen laden ein zum Anschauen, Vorgelesenbekommen und Mitmachen.

Wohnen und Leben wie die Großen
Früher oder später kommt der Abschied vom Babyschlafsack. Eine schöne Garnitur Bettwäsche lässt die Kleinen schlafen wie die Großen.

Auch der Hochstuhl wird bei vielen Kindern in diesem Alter zunehmend unbeliebter und kann zum Malen und Spielen durch kleine Möbel, wie einen Maltisch mit passendem Stuhl oder vielleicht sogar ein Sofa in Miniatur-Ausführung ersetzt werden.

Selber essen – ebenfalls wie die Großen – macht am meisten Spaß mit einem eigenen Kinderbesteck von eigenem Geschirr.
Viele schöne Motive gibt es zur Auswahl und wer nicht ein ganzes Set auf einmal schenken möchte, hat bei vielen Dessins die Möglichkeit, Teller, Suppenteller und Co. im Laufe der Jahre nach und nach zu einem kompletten Service zu ergänzen.

Selbermachen und Nachahmen, das tun 2-jährigen für ihr Leben gern. Kochen und Heimwerken wie Mama und Papa? Gelegenheit dazu bekommen Kinder mit Spielküche, Werkzeugkoffer oder Werkbank.
Auch außerhalb der eigenen vier Wände üben die Alltagsgegenstände einen besonderen Reiz aus, die bei den Eltern im Einsatz sind.
Wie die Großen macht sich das Kind mit einem kleinen Regenschirm und seinem eigenen Koffer auf die Reise.
Und während Mama das kleine Geschwisterchen im Kinderwagen spazieren fährt, nimmt das Kind seine Puppe im Puppenwagen mit an die frische Luft.

Mehr Ideen für Geschenke zum zweiten Geburtstag? Wir freuen uns sehr über Kommentare! Noch nicht das Richtige dabei? Hier gibt es Geschenktipps für jedes Alter zwischen 1 und 10!

Anzeige: Eine gute Auswahl an Greengate Geschirr bietet Coco der Kinderladen.

(Visited 6.040 times, 2 visits today)
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

12 Kommentare

  1. Das sind wirklich super Ideen. Neben Regenschirm eignen sich übrigens auch Gummistiefel und Buddelhose bzw. Regenanzug gut für die kleinen Entdecker. Auch Puzzle und Puzzlebücher sind für 2 -jährige sehr interessant. Zum Spielteppich fällt mir noch die mehrstöckige Parkgarage ein, mit denen Kinder immer wieder gern spielen, natürlich nebst Autos.

  2. Hallo.
    Ich habe ja mit Begeisterung Eure Tipps zum Geburtstag für 2-jährige gelesen.
    Ich danke Euch herzlich.

    Ich überlege ob ich meiner kleinen eine Rutsche für drinnen kaufe oder doch ein Miniatursofa, eines welches man gleich für Besuch ausklappen kann.

    Tolle Seite. Danke
    Liebe Grüße von mir

  3. Hallo,

    das sind beides sehr schöne Ideen!
    Worauf die Wahl am Ende auch fällt: auf jeden Fall einen ganz tollen Geburtstag! 🙂

    Viele Grüße

  4. Tatsächlich: die Puzzle(bücher) fehlen in der Liste, obwohl sie auch hier zu den beliebtesten Geschenken zählten!

    Danke für den Hinweis und viele Grüße

  5. Danke für die tollen Tipps!
    Mir fallen da noch Musikinstrumente ein. Mein Kleiner ist davon total begeistert und soll etwas derartiges zum 2. Geburtstag kriegen. Wir haben zum Glück keine Nachbarn unmittelbar Wand an Wand zu uns wohnen…

  6. Super Ideen! Ich würde noch Musik-CDs ergänzen mit Kinderliedern zum Mitmachen. Da hatten meine Söhne in dem Alter schon einen riesen Spass dran – bei manchen Lieder frei improvisiert tanzen, bei anderen die Arme nach oben, Augen zu, drehen…
    Liebe Grüße

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text