img

Leckere Obsttorte – schnell und einfach zubereitet

/
/
/
1291 Aufrufe

Auch wenn der Kalender für diesen Monat bereits den Herbstbeginn ankündigt:
Noch ist der nicht vorbei und mit etwas Glück gibt es noch den einen oder anderen schönen Nachmittag, den man bei Kaffee und mit der Familie oder Freunden auf der Terrasse verbringen kann.

Wenn es dann mit den Vorbereitungen für spontane Verabredungen oder den lang geplanten Geburtstagskaffee einmal schnell gehen soll, ist dieses Rezept für Obsttorte genau das Richtige!
Mit etwas Glück hat man alle Zutaten im Haus und die Zubereitung gelingt im Nu.

Zutaten:

1 Biskuitboden (fertig gekauft oder selbst gebacken)

400 g Sahne
2 Päckchen Vanillinzucker
500 g Magerquark
40 g Zucker

ca. 750 g Obst (frisch oder aus der Dose) wie Ananas, Beeren, Kirschen, Mandarinen, Pfirsiche…

1 Päckchen Tortenguss (farblos oder rot)
etwas Zitronensaft

Zubereitung:

Das Obst wird vorbereitet: Obst aus der Dose wird abgeschüttet, gut abgetropft und gegebenenfalls klein geschnitten, frisches Obst gewaschen oder geschält und bei Bedarf in mundgerechte Stücke geschnitten… .

Der Biskuitboden wird vorsichtig in zwei etwa gleich dicke Lagen geteilt, die untere in einen passenden Tortenring gelegt.

Die gekühlte Sahne wird in einem hohen Rührgefäß mit dem Handrührgerät zusammen mit dem Vanillinzucker steif geschlagen.
In einer zweiten Schüssel wird der Magerquark mit dem Zucker verrührt.
Anschließend werden Quark- und Sahnemasse vorsichtig mit dem Teigschaber miteinander vermengt.

Eine Hälfte der Masse wird auf dem unteren Tortenboden verteilt und anschließend mit der zweiten Tortenbodenhälfte bedeckt.
Darüber wird die andere Hälfte der Quark-Sahne-Masse verteilt, obendrauf bunt gemischt das Obst gelegt.

In einem kleinen Topf wird (nach Herstellerangaben) ein Päckchen Tortenguss in einer Mischung aus Wasser und einem Esslöffel Zitronensaft zubereitet.

Nachdem der noch heiße Tortenguss esslöffelweise über das Obst verteilt wurde, kommt die Torte in den Kühlschrank, bis der Tortenguss fest geworden ist.
Dann kann der Tortenring entfernt und die Torte in 12 bis 16 Stücke geteilt werden.

Obsttorte

Je nach verwendetem Obst kann die Torte beispielsweise so aussehen

Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!

(Visited 228 times, 1 visits today)

Verwandte Artikel

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

1 Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text