img

Nicht schlicht, aber einfach: Selbstgemachte Deko für die Weihnachtstafel

/
/
/
1096 Aufrufe

Eigentlich ist es ja noch zu früh, sich über die detaillierte Gestaltung der Festtafel am Heiligen Abend und an den folgenden Tagen Gedanken zu machen.

Aber: Wenn einem eine Deko-Bastel-Idee in den Sinn kommt, sollte man sie doch möglichst bald umsetzen. Bevor im Endspurt-Weihnachtstrubel schließlich die Zeit dafür fehlt – oder sie schlichtweg vergessen wurde.

2 Wochen vor dem ersten Advent hier also eine ganz leicht umzusetzende, kostengünstige Bastel-Idee aus der Rubrik: „Kleiner Aufwand, große Wirkung“.

Benötigt werden:

  • Walnuss-Hälften von vorsichtig geöffneten Walnüssen
  • Silberne Farbe oder silberner Deko-Lack und ein Pinsel
  • Streuglitter in Gold oder Silber (oder weihnachtlicher Wunschfarbe!)
  • Eine alte Zeitung als Bastelunterlage

Bastel-Anleitung“
Die Nussschalen werden von außen mit dem Lack versehen und – bevor dieser getrocknet ist – mit etwas Streuglitter verziert.

Welche Farbe, wie viel Glitzer – das alles ist natürlich Geschmackssache!

So kann es mit etwas Drumherum aussehen in einer Kombination aus „Weihnachtsfarben“ und „Natur“:

Weihnachtliche Tischdekoration

(Visited 241 times, 1 visits today)

Verwandte Artikel

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text