img

Optimale Gartengestaltung – ein Paradies für Eltern und Kind

/
/
/
616 Aufrufe

Eine Kombination aus cleverer Gliederung, erlesenen Pflanzen, wirksamen Sichtschutz, stilvoller Gartenbeleuchtung, exklusiven Gartenmöbeln und originellen Deko-Ideen verwandelt den heimischen Garten in ein faszinierendes Outdoor-Wohnzimmer, das nachhaltig verzaubert.

Blühende Wildsträucher, die als natürlicher Sichtschutz dienen, pflegeleichte Wildrosen wie etwa Kartoffelrosen, farbenprächtige Wildblumenbeete, immergrüne Gehölze und ausgesuchte Bodendecker wie etwa Buschwindröschen begünstigen pflegeleichte, insektenfreundlich konzipierte Naturoasen, die zum zielgerichteten Artenschutz beitragen und sowohl eltern- als auch kindgerecht gestaltet sind. Schöne Gartenhäuser von objektiv hoher Produktqualität, raffinierte Sichtschutzideen in Form von Sichtschutzpflanzen bzw. Sichtschutzelementen und ausgesuchte Gartenmöbel wie Outdoor-Hängesessel werten im Nu jede Gartenfläche auf und verleihen ihr eine stilvolle Atmosphäre.

Schenken Sie Kindern mit Hilfe einer durchdachten Gartengestaltung einzigartige Naturerlebnisse

Wer den heimischen Garten dafür nutzen möchte, um Kinder für einen bewussten Umgang mit der Natur zu sensibilisieren, integriert im Idealfall Kinderbeete, Wildblumenflächen und Kräuterbeete in die Gartenplanung.

Während Wildblumenbeete als Insektenweiden fungieren und mit einer außergewöhnlichen Farbenpracht aufwarten, eignen sich spezielle Kinderbeete zur Aussaat einzelner Wunschpflanzen. Da Radieschen, Erbsen sowie Sonnenblumen überdurchschnittlich schnell sprießen, dienen sie als ideale Basis für entsprechende Beetflächen, die eine Maximalgröße von jeweils eineinhalb Quadratmetern nicht überschreiten sollten. Ebenso unkompliziert gelingt mit Hilfe der Kinderbeete die Kultivierung von Kürbissen, ganz passend zur Jahreszeit. Muschelbasierte Umrandungen grenzen die Beete optisch von der übrigen Gartenfläche ab und setzen sie gekonnt in Szene.

Wertige Gartenhäuser krönen jeden Garten

Qualitativ hochwertige Gartenhäuser präsentieren sich als stilvolle Highlights jedes Gartenparadieses. Getragen von einer Kombination aus hochwertiger Verarbeitung, Langlebigkeit, erlesenen Materialien, durchdachter Konzeption und ästhetischen Designanspruch krönen sie jede Gartenfläche. Abhängig von der jeweiligen Konzeption mitsamt spezifischer Bauweise eignen sich entsprechende Modelle optional als Geräte- bzw. Spielhaus für Kinder, Outdoor- Büro oder Privat-Spa mitten im Grünen.

Das Gros der auf dem Markt verfügbaren Gartenhäuser verfügt über ein Holzständerwerk gepaart mit einer Holzverkleidung. Der Dämmwert von Fenstern und Türen, die modellabhängig aus Holz oder Aluminium gearbeitet sind, sollte zwingend identisch mit dem von Boden und Dach sein. In der Regel fungieren Schraubfundamente als Auflagepunkte für die bauteneigenen Holz- und Stahlträger. Die charakteristische Bauweise entsprechend konzipierter Gartenhäuser ist an mannigfaltige Vorteile gekoppelt. Demnach ist der Installationsaufwand derartiger Gartenhaustypen verhältnismäßig gering. Zudem ist in diesem Zusammenhang keine diesbezügliche Flächenversiegelung notwendig, sodass sich der Rückbau entsprechender Bauten einfach realisieren lässt.

Vormontierte Bausatz-Häuser auf Basis von Holz zählen zu der Riege der vergleichsweise preisgünstigen Gartenhaustypen, die sich modellabhängig als Spiel- oder Gerätehaus verwenden lassen. Im Normalfall sind entsprechende Bauten im alpenländischen oder skandinavischem Design gestaltetet, mit einem flachen Satteldach ausgestattet und aus unbehandeltem Holz gefertigt. In Relation zu speziell deklarierten Spielhäusern besitzen sie verhältnismäßig höhere Seiten- und Firsthöhen, sodass Personen unterschiedlicher Altersgruppen in der Regel problemlos in entsprechenden Gartenhäusern aufrecht stehen können. Eine derartige Konstruktion begünstigt altersunabhängigen Spielspaß innerhalb der einzelnen Gartenhäuser und eröffnet mannigfaltige Nutzungsmöglichkeiten.

Sorgen Sie für eine stilvolle Privatsphäre im Garten…

Erlesene Sichtschutzpflanzen in Form von Bambus, Schwarzem Holunder, Pampasgras, Schlehe, Feuerdorn, Sibirischer Hartriegel, Kornelkirsche oder Liguster sorgen für eine angemessene Privatsphäre. Da entsprechende Pflanzen als Nahrungsgrundlage für Insekten und Vögel fungieren, pflegeleicht, ungiftig für Mensch und Tier, schnell wachsend sind und das heimische Ökosystem stärken, gelten sie als ökologisch wertvoll.

Für ein zusätzliches Maß an Privatsphäre sorgt die Montage wirksamer Sichtschutzelemente. Als diesbezüglich erste Wahl präsentieren sich beispielsweise Sichtschutzelemente, Rankgitter, Betonzäune, WPC Zäune sowie Holzkonstruktionen.

Fazit

Um eine eltern- und kindgerechte Gartengestaltung zu realisieren, die Stilbewusstsein personifiziert und inspirierende Naturerfahrungen fördert, ist ein Dreiklang aus Kreativität, durchdachter Planung und harmonischer Gestaltung erforderlich. Setzen Sie im Idealfall auf eine Symbiose aus erlesenen Sichtschutzpflanzen bzw. Sichtschutzelementen, pflegeleichter, naturnaher Gartengestaltung und raffiniert in die Gartenplanung eingebundenen Highlights. Exemplarisch hierfür sind Kinderbeete, Wildblumenwiesen, Hängesessel, hochwertige Gartenhäuser, Schwimmteiche, Bachläufe oder Feuerstellen.

Eine diesbezügliche Sonderstellung nehmen Artikel der Gattung schöne Gartenhäuser von objektiv hoher Produktqualität ein. Sie inszenieren sich als Highlight jeder Gartenfläche und ermöglichen vielseitige Nutzungsmöglichkeiten. Folglich sind entsprechende Bauten multifunktional nutzbar. Ob als robustes Spielhaus für Kinder, Gerätehaus, Büro im Grünen oder Mini-Spa; Gartenhäuser machen den Traum vom “ Wohnzimmer im Freien“ tatsächlich erlebbar und entführen in die beeindruckende Naturkulisse des heimischen Gartens.

Bildquelle: © bigstock.com/ Tatyana Tomsickova

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
It is main inner container footer text