Schnell, einfach und lecker: Milchreisauflauf mit Kirschen

/
/
/
3828 Aufrufe

Experimentieren beim Kochen macht Spaß – und ist mal mehr und mal weniger von Erfolg gekrönt.
Letztens war mal wieder so ein Tag, wo der Appetit nach „nicht Fisch, nicht Fleisch“ stand und einfach mal etwas Neues her musste.
Herausgekommen aus der Rubrik „Schnelle Küche“ ist folgendes – leider so schnell auf den Tellern, dass es nicht mehr in einem Bild festgehalten werden konnte, aber dafür recht lecker und daher hiermit weiter gegeben:

Zutaten:

120 g Zucker, 200 g Milchreis, 1 Päckchen Vanillepudding (zum Kochen), 1 l Milch, 1 Glas Kirschen (Abtropfgewicht 350 g), Mandelblättchen, Zimt

So geht’s:

Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen, die Kirschen in ein Sieb abschütten und abtropfen lassen, 200 ml der Milch abmessen und beiseite stellen.

200 g Milchreis mit 60 g Zucker und 800 ml Milch in einen Topf geben und das Ganze unter gelegentlichem Rühren erwärmen, bis es zu kochen beginnt.

Gleichzeitig den Inhalt des Päckchens Vanillepuddingpulver mit 60 g Zucker und 3 EL Milch anrühren. Wenn sich das Pulver vollständig aufgelöst hat, nach und nach die restliche Milch unterrühren.

Wenn die Milch mit dem Milchreis köchelt, das angerührte Puddingpulver hineingeben und alles unter Rühren erhitzen, bis die Masse abermals kocht.

Das Ganze in eine rechteckige Auflaufform (etwa 20 x 25 x 5 cm groß) geben und die Kirschen gleichmäßig darüber geben. Die Kirschen sinken dabei ein. Obendrüber Mandelblättchen und Zimt verteilen und im Backofen alles überbacken, bis die Oberfläche schön gebräunt ist (etwa 30 Minuten lang).

Schmeckt warm wunderbar und am nächsten Tag kalt aus dem Kühlschrank fast noch besser!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

1 Kommentare

Kommentieren ist gesperrt

It is main inner container footer text